Beschneidung wegen Penis-Tumor-Risiko?

Heute war ich bei meinem Hausarzt, und habe mit ihm über das Risiko eines Penistumors gesprochen.Mein Bruder und mein Vater waren daran erkrankt.Der Arzt sagte, eine Beschneidung wäre eine gute Maßnahme vorzusorgen.Was meint ihr?

Antworten (2)

Das liegt daran, dass der Tumor meist an der Vorhaut auftritt. Allerdings tritt das eher bei Älteren Menschen auf, so ab 60 ...

Hi, es gibt ein Peniskarzinom. Allerdings sind diese nicht sehr häufig und Studien nach sind beschnittene Männer tatsächlich so gut wie gar nicht davon betroffen.
lg

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren