Neid & keine Freude mehr an Freizeitaktivitäten

Hi zusammen,
so ich will dieses Thema schon seit längerem einmal ansprechen und mich interessiert eure Sicht und euer Rat:

Ich bin beruflich recht erfolgreich, 31 Jahre jung, weiblich, Angestellte, ca. 150k Einkommen aus Arbeit und Immobilien, und ertappe mich aber immer wieder wie ich im Internet mir Fotos von bestimmten super reichen Personen anschaue und neidisch bin: z.B. Amber Heard, Elon Musk, Kayla Itsines. Heute war es dann Alexandra Milnichenko.. 🙈 ich denk mir dann immer, warum bin ich das nicht? (Dazu muss ich sagen, dass ich früher eigentlich immer Schauspielerin werden wollte..)

Und machen wir uns nichts vor, ich weiß, dass man Neid auch in Motivation umwandeln kann, aber noch so erfolgreich zu sein, wie jemand von denen ist mehr as nur unrealistisch…

Was kann ich tun? Ich denke mir manchmal, dass ich mein Leben bereits versaut habe, weil ich es nicht mehr schaffen kann so erfolgreich zu sein. Dazu muss ich sagen, dass ich aktuell von Sachen, die andere Leute gerne hätten, gelangweilt bin, z.B. am Strand liegen, Essen gehen, etc. was ich genieße ist meine Arbeit an eigenen Softwareprojekten, das mache ich normalerweise nach meinem 8-10 Stunden Arbeitstag oder am Wochenende und im Urlaub,
und Sport. Das sind die beiden Dinge, die ich genieße. Alles andere ist für mich irgendwie “langweilig” geworden, ich weiß nicht, wie ich es beschreiben soll.

Was denkt ihr?

Themen
Antworten (3)
Moderator

@ 123Belle

Wie es schon "135790" geschrieben hatte, "Geld allein macht nicht glücklich".
Dazu gibt es dann ja noch den Satz über Deutsche: "Deutsche jammern auf hohen Niveau".
So wie ich es sehe, bis du doch ziemlich erfolgreich und es gibt garantiert viele User hier, die evtl. neidisch auf dein Leben und dein Einkommen sind.
Wahrscheinlich bis du auch zu viel auf dein „Business“ fixiert und kannst außer beim Sport gar nicht mehr abschalten. Du solltest evtl. mal einige Zeit etwas Abstand von deinem „Business“ nehmen und einfach mal Freizeit genießen lernen und das machen, was deine Freundinnen auch gerne in der Freizeit machen.
Es ist wirklich nicht das Wahre, immer nur an sein „Business“ zu denken und evtl. dann zu denken, wenn man mal etwas anderes macht, man könnte dann etwas verpassen, bzw. wäre dann nicht mehr erfolgreich.
Ich glaube auch kaum, das du dein Leben versaut hast, du bist erfolgreich, verdienst viel Geld und könntest so doch ein gutes und zufriedenes Leben führen.

Daher noch mal, versuch einfach mal zu entspannen und denke nicht immer, du könntest etwas verpassen, oder weniger erfolgreich sein, wenn du dich nicht täglich um deine Arbeit und dein „Business“ kümmerst.

Alles gute für dich und ich hoffe, du findest den richtigen Weg ein glückliches und zufriedenes Leben zu führen.

Ich habe genug Freundinnen, die mit mir was machen wollen, aber genau daran habe ich auch kein Interesse. Ich will business machen oder Sport. Mit Freunden treffen oder Netflix etc. darauf habe ich nur Lust, wenn ich eine Pause brauche von Arbeit und meine “Sportpause” nicht ausgereicht hat zur Erholung.

Auch Telefonate langweilen mich, wenn ich angerufen werde, versuche ich es kurz zu halten.

135790

Was ist gerade denke: Geld macht nicht Glücklich.

Viele Leute erfreuen sich eben eher an den kostengünstigeren Sachen....
Such dir Freundinnen die mit dir ab und zu mal was machen.
Schreiben, aktivitäten das lenkt ab.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren