Abführzäpfchen wirkt nicht

Ich habe ein Problem mit Abführzäpfchen. Wenn ich mir ein Laxanszäpfchen einführe, beginnt es sehr bald zu brennen und es drückt sehr zur Entleerung. Wenn ich dann auf der Toilette bin, kommt nur das Zäpfchen heraus und sonst fast nichts. Was kann ich machen, damit das Zäpfchen wirklich gut wirkt?

Antworten (3)
Verstopfung!

Hab auch bei einer schweren Verstopfung mir ein Zäpfchen in den Po eingeführt. Hab mir dann eine Windel umgemacht und abgewartet. Da ich noch Erledigungen machen musste, bin ich dann auch aus dem Haus und eine halbe Stunde später hab ich mich dann noch schnell hinter einer Mauer (Fußgängerzone) versteckt und dann alles in die Windel gedrückt. Bis na Hause hab ich es nicht mehr geschafft. Dulcolax wirkt nach 15 bis 30 Minuten recht stark. Ich hatte keine Chance mehr, es zu halten.

Abführzäpfchen

Abführzäpfchen wirken bei mir immer sehr gut - wenngleich ich sie selten vewende. Mit etwas Gleitmittel tief in den Anus einführen.

Ich vermute mal, dass du das Zäpfchen nicht weit genug reingeschoben hast.

Wenn es noch ganz wieder raus kommt hatte es nicht genug zeit zu wirken, einfach Versuchen es länger drin zu behalten

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren