Barfuß in Pantoletten

Hallo an alle Frauen hier im Forum,

das Thema des Beitrages sind Pantoletten. Wie ich finde sieht man leider im Moment wenige Frauen, die barfuß Pantoletten mit Absatz (keine Heels) tragen!

Deshalb meine Frage: wer trägt solche Pantoletten barfuß und mit langer Hose (z.B. Jeans)?

Gibt es hier im Forum auch Frauen, die barfuß die Holzpantoletten von Scholl mit langer Hose tragen?

Antworten zu bekommen wäre super! Vielen Dank!
Viele Grüße Gastschreiber

Antworten (12)

Ich Trage Pantoletten Flipflops Birkenstock oder Sandalen immer ohne socken nur Barfuß sieht doch komisch aus wenn man da Socken an hat!?

Hallo, ich bin zwar ein Mann, trage aber gerne mit Vorliebe Pantoletten mit Absätzen. Ich trage sie entweder barfuß oder mit Feinstrümpfen, meist aber barfuß. Pantoletten habe ich mit Absätzen von 3-7 cm, habe Gr 38. Du kannst ruhig barfuß laufen in deinem Pantoletten. Ach, du hast Peggys, die trage ich auch gerne. Ich habe als Mann keine Probleme damit, mit Pantoletten oder ähnliches mit Absätzen draußen zu laufen, der eine oder andere guckt, ist mir egal. Jedenfalls fühle ich mich wohl und glücklich, mit Pantoletten zu gehen, vor allen Dingen nach draußen. Sollen doch die Leute gucken wie sie wollen. Ich wäre froh, wenn ich hierzu auch ne Antwort bekommen könnte.

Für Frauen mit Größe 45 1/2 sehr, sehr schwierig...

Tja, also ich bin eine große Frau mit 1, 95 m Körperlänge und einer Schuhgröße
von sage und schreibe 45 1/2 (UK11) In dieser Länge gibt es so gut wie keine
Pantoletten aus Holz mehr. Ich besitze ein paar Holzlatschen von der Firma
Semper Calzature, die damals auf Amazon bis zur Größe 46 angeboten wurden
im Jahre 2010 war das. Schon da bin ich für niedrigere Absätze zu spät drauf
aufmerksam geworden, sodaß ich nur die riesigen Heels von 11 cm Höhe
bekommen habe. (Und das bei einer Körperlänge von fast 2 m.) Wenn ich die
anhabe, sehe ich aus als ob ich auf Stelzen laufe und passe durch keine Tür
mehr durch. Schrecklich einfach. Die Dinger passen zwar, aber die Absatzhöhe.
Zuerst konnte ich nicht darin laufen und mußte regelrecht üben, damit ich
nicht auf offener Straße hinfalle. Dann entdeckte ich von der selben Firma
noch zwei Paar leidlich hübsche Pantoletten mit niedrigerem Absatz, aber
der Zehenriemen gleicht einer Schutenform. Sehr hübsch finde ich die
zwar nicht, aber da ich keine Alternativen habe trage ich sie im Sommer
nun regelmäßig. Kennt jemand vielleicht einen Shop oder eine Stelle,
wo man als Frau Pantoletten in der Größe 45 / 46 mit moderatem Absatz
herbekommt? Die tollen Firmen, welche Julia beschreibt kann ich ja nicht
tragen; die wären mir viel zu klein und zu eng. Dabei stehe ich auf diese Dinger
schon als Mädel, als ich noch kleinere Füße hatte und Berkemanns trug.
(Die gab es früher mal bis zur 46, aber jetzt leider nicht mehr.

Barfuß in Pantoletten

Für mich ein ganz klares nein. Zu Pantoletten die ja bekanntlicherweise vorne und hinten offen sind trage ich hauchdünne und hautfarbene FSH oder Feinstrümpfe wichtig dabei ohne Fersen- und Zehenverstärkung. Eine Zehenverstärkung schaut dann aus wie ein Socken und das ist es nicht was beim Tragen von Pantoletten flach oder auch als High-Heels gewünscht ist.
Ja es ist wie es ist.

Toll

Hallo Julia!

Dass dein Freund sowas trägt / tragen kann find ich richtig gut. Ich selber trag höchstens mal Sandalen oder Birkenstock Madrid in Lackrot, alles andere würde mir zu wackelig sein. Meine Zehen sind jetzt auch nicht soooooooo hübsch, dass sie gleich Jeder toll finden wird. Manchmal auch nur Ballerinas dann aber Barfuß bis weit in den November rein. Mein Mann hat Größe 46 und trägt nur Straßenschuhe wie wohl alle Männer, außer deinem natürlich ;o))
Mein Sohn hingegen im Sommer nur Flipflops, im Winter dann Sneakers!
So ist das Leben

Ich (wir) beispielsweise...

Hi,

ich bin z.B. eine von den Frauen, die im Hochsommer ausschließlich Pantoletten, natürlich Barfuß von Zoccoli, Semper, Berkemann, Sanita, Unisa, Dr. Scholl, Sweet Day, Buffalo London oder Tamaris wenn es mal nicht ganz zo hoch sein soll. Übrigens habe ich diese Leidenschaft von meinem Freund Michael übernommen, der dieselbe Schuhgröße wie ich hat (38) und schon seit Jahren Heels, Stiefel, Sandaletten, Holzclogs und Pantoletten trägt. Er hat auch wunderschöne Füße mit stets lackierten Zehennägeln, trägt seine Heels zur Jeans, genau wie ich auch im Büro als Werbegrafiker sehr zur Freude unserer Kundinnen oder in der Freizeit auch zur Short und zu Hotpants. Wir beide sind da immer ein echter Hingucker!

Grüße:

Julia

Für Mondbiene

Hallo Mondbiene!

Das ist bestimmt ein Blickfang, wenn Du bei kalten Temperaturen so barfuß in den offenen Schuhen bist! Gehst Du immer lange so an der kalten Luft?

Wirst Du öfters mal angesprochen? Ich würde das vielleicht tun, wenn ich Dich so sehen würde!

Was sagt Dein Freund dazu?
Ich habe Respekt vor Dir, dass Du bei solchen kalten Temperaturen barfuß in vorne offenen Pantoletten bist!
Wie kann ich Dir die Seite noch geben??? Einen Kontakt hier aufzubauen (E-Mail z.B.)ist nicht erlaubt, oder? Geht es mit Facebook?

Viele Grüße Gastschreiber

.

Meine Oma traegt Pantoletten mit Jeans ;) Und durchsichtigen Struempfen.
Aber mal ehrlich, mit Socken sieht es doch auch nicht aus? Und es tragen eigentlich relativ viele sowas, ich aber nicht.

@Gastschreiber

Ich trage Pantoletten und Sandaletten immer barfuß. Alles andere sieht nicht gut aus, egal ob mit oder ohne Jeans. Sandaletten trage ich besonders gerne als Heels mit einer Jeans.

Mondbiene
Stimmt^^

Ich habe den anderen Thread wiedergefunden. Da wurde die Seite, die du mir so dringend ans Herz legst, auch schon durch Sternchen ersetzt ;-) Links sind hier halt nicht erlaubt.

Mmh, eine feste Temperaturgrenze habe ich eigentlich nicht. Wenn's an den Zehen zu kalt wird, nehme ich halt vorne geschlossene Pantoletten. Ich schätze aber, das passiert erst unter drei bis fünf Grad.

Antwort für Mondbiene

Hallo Mondbiene!

schön, wieder von Dir zu hören. An andere Stelle hatten wir schon Kontakt.

Hast Du Temperaturgrenzen, wann Du draussen barfuß in vorne offenen Pantoletten bist? Trägst Du draussen bei unter 8 Grad auch noch barfuß vorne offene Pantoletten?
Ich finde es toll, wenn Frauen ihre schönen Füße herzeigen!

Vg Gastschreiber

Mondbiene
ICH! *aufzeig* :D

Ich laufe eigentlich immer barfuß in Pantoletten rum, bei der Arbeit am liebsten in Peggys von Berkemann, am Abend auch gerne mal in Zoccolis mit richtig hohen Absätzen, natürlich immer mit Fußkettchen und Zehenringen.

Allerdings trage ich nur Glanz- oder Wetlookleggings und keine Jeans.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren