Bequeme BHs in 75E?

Hallo,
ich habe mit 75e ein ziemlich blöde BH-Größe. Wenn`s ausreichend Halt geben soll, muß man schon recht fest sitzende Bügel-BHs nehmen, die ich wirklich gruselig finde, weil nervig und unbequem. Oder bequeme Soft-BHs, die zwar angehm im Tragen sind aber nur wenig Halt beim Laufen etc. bringen. Im Sommer unter T-Shirts ist das Ganze besonders blöd, weil man da mit leichten BHs wirklich nix mehr retten kann :(.
Manchmal denke ich, ich habe entweder noch nicht die richtigen BHs gefunden oder kann mich einfach nicht an festere BHs gewöhnen.
Ist wer von euch in gleiche Lage und hat da ne gute Idee?

Danke
Julia (fast 18)

Antworten (3)
Keine ungewöhnliche Größe

Hallo Julia
deine Größe ist gar nicht so ungewöhnlich. nur Ca 80 % der Frauen tragen die falsche Größe. Bei dem Angebot hier ist das ja auch kein Wunder. Ich habe selbst große brüste weiß also wovon ich rede. ich bin dann durch Zufall auf ein Forum gestoßen. Busenfreundinnen.net dort wird einem anhand der maße geholfen die richtige Größe zu finden. schau mal rein, es lohnt sich.

Bequeme BHs in 75E?

Hallo Sabine,
danke für deine Tipps!!!! Ich habe ja schon viele unterschiedloche Bhs probiert, aber in 75E gibt es ja nicht sooo viel Auswahl an modischen! BHs. Das Beste ist echt über das Internet was zu bestellen. Ich habe mir die von dir empfohlenen Marken notiert :).
Probleme habe ich jetzt schon, weil ich so bräunliche Abdrücke habe, die nie ganz verschwinden.
Ich würde gerne mal eine Zeit lang ganz auf einen BH verzichten, aber das klappt leider garnicht :(. So insgeheim denke ich schon manchmal an eine OP zur Verkleinerung. Aber vielleicht gewöhne ich mich irgendwann auch an feste BHs. Momentan sind mir diese Bügel-Dinger aber noch ein Greul.
Irgendwie weiss ich nicht, ob ich da einfach überempfindlich ragiere oder so.

Julia

Bequeme BHs in 75e?

Hallo Julia,

du tust mir wirklich leid, denn ich weiß nur zu gut, wovon du sprichst.
Ich bin zwar keine 18 mehr, aber vielleicht kann ich dir gerade deshalb einige richtungsweisenede Tipps.geben.
Im Laufe der Jahre wird mit großer Wahrscheinlichkeit im Laufe der Jahre ein Problem auftreten; Aufgrund der Gewichtsverhältnisse entstehen im Trägerbereich regelrechte Einkerbungen auf der Schulter oben.
Deshalb würde ich dir raten, die sogenannten Hemdchen-BHs zu tragen, Inzwischen gibt es da auch einige recht attraktive Modelle. Gute Erfahrungen habe ich mit "Anita" gemacht - aber die kosten richtig Geld - unter 50 Euro läuft da nichts, Allerdings sind da auch die
Bügelvarianten bequem. Preiswertere Varianten bietet Swegmark. Die sind mit Spitzeneinsatz ausgestattet, aber dennoch straff sitzend, Da ich auch viel Sport mache, denke ich, da eine gute Empfehlung zu gebe. Preiswerter und servicefreundlicher Bezug mit unkomplizierter Rückgabe geht über Timarco, de, Wenn es etwas eleganter erforderlich ist, habe ich gute Erfahrungen mit Fellina gemacht. Die sitzen auch sehr gut, stabilisieren seitlich gut, haben allerdings auch Bügel, preislich sind sie jedoch auch kein Geschenk. Doch gerade in dieser Größe gibt es ja nicht so toll viel Auswahl, meist geginnt es erst mit 80 E.
Mit anderen Herstellern habe ich persönlich nicht so gute Erfahrungen gemacht,
Vielleicht konnten dir die Tipps helfen.

Herzliche Grüße
Sabine

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren

Mehr Beiträge zum Thema