Darf man Loperamid ohne ärztliche Anweisung gegen Durchfall einnehmen?

Hallo! Ich habe schon seit 3 Tagen Durchfall und weiss nicht wieso. Mein Freund brachte mir vorhin eine Packung Loperamid vorbei. Aber darf ich das Mittel eigendlich ganz ohne ärztliche Anweisung einnehmen? Was meint ihr? Gruß Vibo77

Antworten (5)
Schließe mich Dr. med. Kerner an..

Hallo, ich hoffe natürlich, dass es mittlerweile keinen Anlass mehr gibt, Loperamid zu schlucken. Das Mittel ist allerdings generell eher nicht empfehlenswert. Wie zuvor gesagt wurde, hemmt Loperamid die Darmbewegung, wodurch die schlechten Stoffe länger im Verdauungstrakt bleiben und intensiver arbeiten können -> nicht gut. Wenn man wirklich etwas gegen seinen Durchfall tun will, sollte man Lacteol einnehmen. Das Mittel hemmt nichts, sondern setzt im Darm Milchsäurebakterien frei, die die Darmflora stärken. Loperamid würde ich nur einnehmen, wenn es gar nicht anders geht. LG und gute Besserung!

LOPERAMID bei Durchfall ?

LOPERAMID bei Durchfall ist nicht auf keinem Fall zu empfehlen, da es bei eimem wohl wahrscheinlichen Bakterien -oder Virenbefall des (Dünn)darmes die Darmmotorik und Flüssigkeitsabgabe des Darmes sehr stark eingeschränkt. Dadurch wird die Auscheidung der Erreger verhindert.
Es heißt nicht umsonst bei Darmgrippen muß der Erreger letztlich hinten rauskommen.Also laufen lassen und später sanieren.
Früher hat man dafür sogar noch zusätzlich was ordentlich abführendes wie etwa Rizinusöl genommen, was auch heute nicht falsch wäre.
Heute will oder muß man hingegen gleich wieder fit sein.

Loperamid hilft bei Durchfall, aber auch nur bei einer eventuellen Magenverstimmung. Infektionen oder ein Viren- und Bakterienbefall des Darms muss von einem Arzt untersucht werden.

Bei Durchfall ist es sehr wichtig, genügend Flüssigkeit zu sich zu nehmen.

Loperamid frei verkäuflich in der Apotheke

Auch bei frei verkäuflichen Medikamenten aus der Apotheke sollte man vorsichtig sein. Gerade bei Durchfallerkrankungen kann es sich um etwas schwerwiegenderes handeln. Genaueste und sorgsame Hygiene ist unbedingt notwendig.

Schnelle Hilfe bei Durchfall

Loperamid kann man als Notlösung gegen Durchfall einnehmen. Man sollte allerdings darauf achten, dass Medikament nicht mehr als zwei bis drei Tage zu nehmen. Wenn die Beschwerden nicht nachlassen, ist es unbdingt erforderlich einen Arzt aufzusuchen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren