Was denken Männer, wenn man keinen BH drunter trägt?

Hallo,
ich frage das, weil ich in meiner Freizeit manchmal auf einen BH verzichte und das bei einigen Freundinnen komisch ankommt. Manche meinen, ich würde gezielt Männer provozieren usw.
Das ist aber totaler Quatsch. Ich finde es ohne BH unter bestimmten Voraussetzungen (nicht im Job usw.) einfach nur angenehmer. Sooooo schlimm sieht das auch nicht aus, denn mein Busen ist trotz BH-Größe 75c relativ fest.
Mich würde einfach mal interessieren, wir Männer es auffassen, wenn man drunter keinen BH anhat. Wirkt es nuttig, anbiedernd oder einfach nur normal?
Nach meiner Erfahrung ist es eher so, daß Männer es kaum zur Kenntnis nehmen, Frauen aber so tun, als würde man ein Verbrechen begehen.
Mich würde echt mal eure Meinung interessieren.
Danke

Jilly, 24 Jahre

Antworten (27)

Also ich muss zugeben, dass ich Frauen in BHs viel erotischer finde. Es wirkt einfach disziplinierter, wenn die Oberweite gebändigt ist und der BH die Frauen in eine schöne aufrechte Haltung bringt. Und wenn im Sommer bei den dünnen Klamotten überall zu sehen ist, wie sich das enge Teil bei den Damen in den Rücken schnürt, geht einem als Mann schon mal das Kopfkino los…

Ganz klar. Ich finde das schön und schaue auch hin. Das hat doch was. Ich mag es doch auch, wenn ich ganz angeschaut werde. Bei uns Männern sieht man nur nicht so viel, wenn wir mal alpines in der Jeans sind. Eigentlich schade.

Mir gefällt es, wenn Frauen keinen BH tragen. Ist einfach für einen Mann ein viel schönerer Anblick.

Hey, meine Freundin geht gerne mal ohne einen bh raus. Im Normalfall dann mit tshirts oder tops eben. Bei 85D, was ich schon als ziemlich groß finde besteht man den Bleistifttest sowieso nicht und was hat man eigentlich auch davon? Ich empfinde es als sehr schön und natürlich, wenn sich die liebsten ein bisschen bewegen und nicht immer fest sind. Ich persönlich nehme das auch als sehr selbstbewusst wahr und selbstbewusste Frauen wirken auf mich schon attraktiv. (Kenne auch keinen Freund, dem Frauen ohne bh negativ auffallen würden, sondern eher andere Frauen die lästern.)

Ist doch letztendlich eine Frage, ob sich die betreffende Frau ohne BH wohlfühlt. Ein schöner Busen muss nicht versteckt werden, wer es so haben möchte. Ich trage manchmal auch keinen BH, sonst täglich - bin maskulin.

irgendwie halte ich das "gegen die Natur" da dann nicht hinzusehen :-)

Jede Frau kann selber entscheiden, ob sie einen BH tragen möchte oder nicht... Ob kleine, große, straffe oder schlaffe Brüste: wenn man keinen BH tragen möchte, dann soll man es auch so tun!!!

Wer gibt denn vor, dass der BH ein MUSS ist? Ich finde sowas total erschreckend, dass sowas überhaupt diskutiert werden muss..... Männer tragen ja auch nicht so nen Penis-BH, dass man bloß die Konturen nicht erkennt durch die Hose.... Oder wie wäre es mit einer Tüte überm Kopf, wenn das Gesicht zu "hässlich" ist.....

Ich habe ebenfalls Freundinnen gehabt, die komisch geguckt haben und sagten, dass es ohne BH zuuuu sexy sei... Ja und? Wenn ich Lust habe, dann trage ich einen und wenn nicht, dann eben nicht!!!

pflaumenbrand

Selbst entscheiden und nicht nachmachen, was alle machen.

Ich finde das hat nichts mit Größe und Form zu tun, sondern viel mehr mit der Örtlichkeit. Büro ist etwas anderes als Freizeit, Garten und mit Freunden.

Diesen Thread finde ich wichtig, weil 99, 9% einen BH tragen, obwohl es weder die Situation, noch die Größe oder Form der Brüste erfordert.

@Leolustig

Klar darfste schon maln Blick riskieren, die Mädels sollten das nur nicht mitbekommen. Weißt ja, Sexismus und so…

Selbstbewusst

Ich finde es sehr natürlich schließlich ist es ja nur eine Modeerscheinung ohne die es früher auch ging. Als FKK Fan weiss ich das es auch ohne geht und das man sich dessen nicht schämen muss. Es ist doch völlig normal das man als Mann gerne mal hinschaut, wir sind ja nicht aus Holz und die Welt geht davon auch nicht unter. Ich finde es schlimm wenn Alles verpackt und versteckt sein muss.

LG Leo

Was ich drüber denke:

Solche Frauen wollen doch bloß provozieren, nur um hinterher drauf los zu krakehlen, irgend ein Typ hätte sie komisch angeglotzt. Nee danke, auf so was verzicht ich als Mann gerne...

Ohne BH ist schön

Ich finde, dass jede Frau entscheidet wie sie ihre Brüste tragen will. Ohne BH sieht immer schön aus. Die allermeisten Männer wird der Anblick erregen - das sollte neimand verwerflich finden, denn das ist natürlich. Der Busen der Frau ist nun mal ein Reiz für Männer. Ich schaue sehr gern hin und ich gebe auch zu, dass ich öfter Lust habe die Brüste der Frau ohne BH zu sehen und zu verwöhnen. Ich finde auch, dass das nichts mit der angeblichen Schönheit eines Busens zu tun hat - alle Brüste sind schön und Frauen sollten sich nicht so viele Gedanken darüber machen, ob Ihr Busen zu klein, zu gross oder zu schlaff ist...

Ohne BH tut gut, ist aber "bitchy"

Ich finde, ganz allgemein sollten Frauen BHs tragen, formen sie doch den Busen, beugen Rückenschmerzen vor und verbessern deutlich die Körperhaltung, indem sie die Oberweite fest umschließen. Natürlich schnürt das in Schultern, Rücken und Seiten ein, was sich in vielen Fällen durch die Kleidung hindurch sichtbar abzeichnet. Trotzdem meinen die meisten Frauen, sie seien das Einschnüren von Jugend an derart gewöhnt, dass sie das kaum noch spüren. Andererseits wissen wir alle, wie groß die Versuchung sein kann, das enge, juckende Ding mal abzulegen, um endlich mal Luft an all die geschundenen Stellen heranzulassen. Doch vermag das Gefühl, ohne BH zu sein, eine Frau bisweilen derart in sexuelle Erregung zu versetzen, dass sich dies auf anwesende Männer übertragen kann. So gut es auch tut, aber ich finde, dass Frauen ohne BH immer ein wenig „bitchy“ rüberkommen. Das Ablegen des BHs ist ein Moment höchster sexueller Lust, und als solcher sollte er etwas ganz Besonderes bleiben, damit ihn die Frau in sinnlicher Lust genießen kann!

Ob oder nicht

Ob frau mit oder ohne Büstenhalter unterwegs ist, muss sie selbst entsheiden. Es komt auf ihre Brüste an und wenn man jung ist sind die Brüste auch noch prall und straff, hüpfen underm Shirt. Das mag wohl noch bis zu einem D Körbchen vertretbar sein. Sind sie aber größer, werden sie auch schwerer. Da kann das Bindegewebe ganz schön darunter leiden und schmerzhaft wird es dann auch noch. Egal wie fest die Brüste (noch) sind. Den Bleistifttest besteht man dann nicht mehr. So weit würde ich ja noch tollerieren aber wenn die Festigkeit zu wünschen übrich bleibt dann sehens vielleicht auch die Männer nicht mahr so attraktiev an.

Hallo,

es ist schon ungewöhnlich, wenn eine keinen BH trägt, mir ist es auch wichtig, dass ich einen trage.
Andererseits ist es die Privatsphäre einer Frau, ob sie einen tragen möchte oder nicht.
Es ist auch gut, wenn sie ihre eigene Privatsphäre respektiert.
Freundliche Grüße
Hanna

Blazer ohne BH

Ich finde es sehr chic und sexy, wenn eine selbstbewußte Frau mit guter Figur und festen Brüsten auf den BH verzichtet. Nicht nur unter einem engen Oberteil, auch unter einem chicen Blazer macht das einen tollen Eindruck, wenn sich da mal Momente ergeben, wo man die Nippel kurz sehen kann.

Ohne BH

Mir gefällt es wenn eine Frau keinen BH trägt ggf sich die harten Brustwarzen durch das Oberteil abzeichnen. Aber das ist nur meine bescheidene Meinung als Mann ;-)

an Ulrike08457, ich finde deine Einstellung gut, warum sie einzwängen wenn sie frei hängend viel besser zur Geltung kommen bzw du dich so damit viel wohler fühlst.

vlG CosmoFX

Ohne BH

Ich find s nach wie vor ok, wenn eine Frau, egal ob sie nen großen Busen oder nen kleinen hat, keinen bh trägt. Ich mag meine beiden und werde sie nie einsperren
LG
Ulrike

Ohne Bh

Auch ein hänge Busen kann erregend sein!
Und kann lust machen

Ohne BH

Ich find s schön, wenn ne Frau keinen BH trägt, wenn sie nicht gerade nen Hangebusen hat

Ohne Bh

Also ja natürlich finde ich es schön wenn eine Frau keinen Bh trägt
Aber bei 80 F ??

Denken

Also man bemerkt es wenn ein Frau keinen BH an hat. Ich finde erregend wenn mir eine Frau so gegenübersteht.Ich finde es aber auch erregend wenn eine Frau unter einem weissen Shirt einen bunten BH an hat.Da denke ich dieser Frau würde ich gerne mal den BH ausziehen.

Ohne BH

Ich hab 80f und trage nie BH, weil ich schoner finde ohne.

Mein Freund findets geil, wenn ich keinen drunter habe!

Sexy

Mir fällt es sofort auf, wenn mir eine Frau ohne BH gegenübersteht. Ich finde das sexy und geil und würde mir wünschen, dass viel mehr Mädels ohne BH drunter, vor allem unter engen und halsfreien Tops gehen. Das sieht oft so hässlich aus, wenn die Träger rausgucken oder sich sich durchdrücken. Ich verstehe gar nicht, weshalb da immer so ein Hype draus gemacht wird, wenn sich mal ein Mädel "traut", das Teil drunter einfach in der Schublade zu lassen.

BH was denken Männer

Also ich denke schon das eine Frau an einer bestimmten größe des busens eine BH tragen sollte!
Bei 85 c ist der Busen doch schon recht gross!
Meine Frau trägt 95 c und trägt immer einen BH es sei denn wir sind zu Hause da trägt sie schon auch mal keinen BH .
Und ja natürlich schauen wir Männer schon auf den Busen wenn eine Frau keinen BH trägt!
Aber wie gesagt bei einem großen Busen sötte Frau schon einen BH tragen

Ein Mann denkt...

Was für eine interessante sexy Frau das doch ist. In der Freizeit finde ich es völlig in Ordnung.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren

Mehr Beiträge zum Thema