Ab wieviel Jahren sollte man mit Anti-Aging-Pflege beginnen?

So ab Mitte 30 beginnen ja schon die ersten Fältchen sichtbar zu werden. Aber dann kann man das ja schon nicht mehr rückgängig machen, oder? Ab welchem Alter, sollte man denn schon mit der Hautpflege mit Anti-Aging-Mittel beginnen? Was meint ihr? Danke für euere Beiträge. Gruß, Oliglein

Antworten (6)
Vorbeugend

Verallgemeinern kann man die Antwort nicht. Ich würde jedoch empfehlen, früh genug damit anzufangen. Zwischen 27 und 30 Jahren. Das ist ein guter Zeitpunkt, um vorbeugend etwas dagegen zu tun. Schließlich sollte man ja auch nicht erst zum Zahnarzt, wenn es schmerzt, oder?

Da gebe ich eya Recht. Im Ernst, eine gesunde Lebensweise ist sogar viel wichtiger als Pflegeprodukte. Eine Bekannte meinerseits nimmt kaum Creme etc. aber sie ernährt sich sehr gesund und deswegen geht es ihr super - sie sieht mit ihren 60 Jahren aus wie eine 35-Jährige (ungelogen!!) =)

Gesunde Lebensweise!

Hm, also meiner Meinung nach sollte man neben einer gesunden Ernährung, viel trinken und schlafen, sowie wenig Make-Up (die Haut soll atmen!), und einer allgemein gesunden Lebensweise (nicht rauchen, kaum Zucker....) bereits sein ganzes Leben vorsorgen. Naja! Aber manche sehen das ja nicht so und dann kommt mit Mitte 30 das böse Erwachen...

Ernährung

Man kann bereits mit einer ausgewogenen Ernährung sehr viel erreichen- sprich: auch mal Gemüse und einen Salat zum Essen.

Enormen Einfluss auf das Alten nhemen Stoffe, die vom Körper nicht erkannt werden, wie z.B. Industriezucker (weißer Zucker), Geschmacksverstärker oder Weißmehlprodukte.

Was ebenfalls unterschätzt wird, ist das Trinken - wenigstens 1, 5 bis 3 Liter Wasser (ohne Kohlensäure), davon das Gros bis um die Mittagzeit getrunken, wirken wie ein Wunder. Wobei wundern dürfte es nicht, bestehen wir doch bis zu 70% aus Wasser.

Also 25 finde ich übertrieben - da würde ich mir zumindest nichts für "reife" oder "anspruchsvolle" Haut kaufen. Höchstens nur für die Augen!

25

Also ich finde ja, dass man so mit 25 schon beginnen sollte, mit Ani-Aging-Mitteln der Haut zuzuarbeiten. Da ist bekanntlich die Blüte des Lebens erreicht und ab da geht es bergab. Deswegen - lieber schon rechtzeitig viel für eine gute Haut tun!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren