Anti-Aging durch mentale Einstellung?

Ich habe neulich etwas von einem mentalen Anti-Aging gehört. Was genau ist damit gemeint, und wie können Gedanken und Einstellungen dabei helfen, jung zu bleiben? Hat diese Methode wirklich eine große Wirkung, oder ist damit bloß gemeint, dass man so alt ist, wie man sich letztendlich fühlt? Wer weiß da mehr drüber, und was haltet ihr davon?

Antworten (3)

Hallo. Es gibt wirklich effektive Verjuengungs-Methoden, mentales Anti-Aging inklusive, schau mal bei graviflight rein...im Bereich Verjuengung. Tschuessi!

Anti-Aging ist ein komischer Begriff. Alt wird man von ganz alleine. Es kommt nur darauf an, wie man alt wird. Entweder bleibt man fit und fühlt sich wohl oder man wird böse und verbissen. Das kommt wirklich auf die eigene Lebenseinstellung an.

Aber positives Denken ist wirklich eine gute Sache und verhilft zu einem gesunden Gefühl für sich und die Umwelt. So wie man nach Außen strahlt so kommt auch alles wieder zurück.

Fitness für das Gehirn kann man mit Kreuzworträtzeln durchführen. Aber auc eine Sprache lernen ist super gut.

Geistige Fitness und positives Denken sind gut für das Wohlbefinden. Umso älter man wird, umso ruhiger wird man und man sollte das Leben gelassener sehen. Wer nur herumirrt und nicht zur Ruhe kommt, wird auch keine gute Einstellung erlangen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren