Beinhebeschwäche nach Kreuzband-OP

Hallo, ich bin vor 6 Tagen am vorderen Kreuzband operiert worde. War wohl eine schwierige Op denn es mußten zwei Sehnen benutzt werden, jetzt ist die Hoffnung das es hält da das neu Kreuzband immer noch zu dünn ist. Nach der Op kann ich jetzt aber mein Bein nicht mehr heben. Also es ist nicht möglich wenn ich z.B. auf der Couch sitze das ich mein Bein hebe, auch kann ich mein Bein nicht mehr auf einen Hocker heben. Es passiert einfach nichts im Oberschenkel. Hatte jemand ähnliche Erfahrunge, Praktischer Arzt meinte es wäre nicht normal, er meinte aber auch gleich das er sich hier nicht auskenne. Physiotherapeut meinte das könnte der Quatrizepsmuskel sein und es könnte noch normal sein. Hatt heir noch jemand schwierigkeiten gehabt mit dem Bein heben

Antworten (2)

Ich wurde vor einer Woche am vorderen Kreuzband operiert und kann ebenfalls mein Bein nicht anheben. Einfach immer wieder probieren.

Normal

Ich wurde am 9.8. operiert, also vor vier Tagen und mein Arzt sagt, dass dies vollkommen normal wäre. Einfach immer wieder versuchen den Muskel zu aktivieren.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren

Mehr Beiträge zum Thema