Gel hält max. 2-3 Tage

Hallo,
habe mir schon viele Beiträge durchgelesen und bin mir nun fast sicher wo ich gepatzt habe; aber eben nur fast.Meine Arbeitsschritte im Einzelnen:1. Naturnagel zurechtfeilen, 2.Nagelhaut zurückschieben, 3. Nagel mit dem Buffer anmattieren, 4. Staubschicht mit Cleaner (Zellette) entfernen, 5. French auftragen u. aushärten, 6. Fill up Gel auftragen u. aushärten, 7.Schwitzschicht mit Cleaner (Zellette) entfernen, 8.Nägel bzw.ausgehärtetes Gel in Form feilen, 9. wieder die Staubschicht mit Cleaner entfernen und Top Gloss auftragen und aushärten.
Hier nun meine Frage?
Sollte ich Staubschicht nicht mit Cleaner entfernen??
Weil an der UV-Lampe und auch an den Gelen kann es eigentlich nicht liegen, (UV-Lampe 6 Röhren 149, -€ und die Gele alle von Alessandro), oder??
Vielen Dank für Deine Antwort

Liebe Grüße
Nani

Antworten (1)

Hallo Nani,
Du hast recht, entferne den Feilstaub trocken und nicht mit Cleaner. Unter dem French solltest Du auf jeden Fall eine Haftgelschicht auftragen, da die wenigsten Frenchgele ausreichend Haftkomponenten haben, um direkt auf dem Tip oder Naturnagel halten zu können. Haftungsprobleme können aber auch andere Ursachen haben, Krankheit, Medikamenteneinnahme etc. In diesem Fall wirst Du wahrscheinlich auf einen Haftvermittler zurückgreifen müssen.
LG
Sascha

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren