Gibt es noch die gute alte Porzellanwärmflasche?

Gibt es eigentlich noch Wärmflaschen aus Porzellan oder Keramik zu kaufen? Ich mag nicht die üblichen Gummiwärmflaschen, weil diese mir zu sehr stinken. Porzellanwärmflaschen sind dagegen völlig geruchlos, fühlen sich gut an (ähnlich Kachelofen) und halten die Wärme extrem lange. Man darf sie nur nicht fallen lassen, da sie bruchgefährdet sind.

Antworten (5)

Ich liebe meine Keramikwärmflasche über alles. Vor allem weil man sie nahezu gefahrlos mit kochendem Wasser befüllen kann, wenn man sich nur vorsichtig genug verhält. Dadurch hält sie die Wärme so gut, das sie am anderen Morgen noch schön warm ist. Einfach himmlisch!

Porzellanwärmflasche

Hallo Renate, also kurz gesagt, ich bin diesen Weg auch gegangen. Meine neue (alte) Keramikwärmflasche ist einfach super. Um nichts in der Welt möchte ich Sie missen .

Hallo, wie die meisten Menschen hierzulande benutzte ich jahrelang eine Gummi - bzw. Plastikwärmflasche. Im letzten Winter passierte es dann : Die Wärmflasche wurde undicht. Nun war guter Rat teuer. Ich besprach das Problem mit meiner Oma und sie war so gut und lieh mir ihre eigne. Das war jedoch eine Porzellanwärmflasche. Diese benutze ich nun schon seit mehreren Wochen und ich muß sagen mit besten Ergebnis. Sie müffelt nicht , fühlt sich gut an und hält die Wärme deutlich länger, als meine verflossene Gummiwärmflasche. Seit dieser Zeit schwöre ich nur noch auf eine Porzellan -oder Keramikwärmflasche .Irgendwann wollte meine Oma ihre Wärmflasche zurück haben und mir blieb nichts anderes übrig selbst eine zu besorgen. Da es so etwas in normalen Läden nicht mehr gibt, wandt ich mich auf Anraten einer Freundin an Ebay und wurde sofort fündig .Seit vorgestern bin ich im Besitz einer Keramikwärmflasche und damit richtig glücklich. Ich kann nur allen Raten auch diesen Weg zu gehen .

Porzellanwärmflasche

Was bin ich froh, endlich noch andere Liebhaber der Porzellanwärmflasche gefunden zu haben. In allen anderen Foren lese ich nur über Gummi -bzw. Plastikwärmflaschen. Dabei sind doch die Porzellan- bzw. Keramikwärmflaschen eindeutig im Vorteil. Nicht nur das diese nicht stinken halten sie die Wärme sehr viel länger und sind sicherer in der Handhabung sieht man mal von der Bruchgefahr beim Herunterfallen ab. Beim Einfüllen von heißem Wasser kann man sich kaum verbrühen wenn man sich nicht ganz dumm anstellt. Außerdem kann eine solche Wärmflasche nicht platzen, was ich schon bei Gummiwärmflaschen oft las .

Porzellanwärmflasch

Hi, leider ist es so, das man Wärmflaschen aus Porzellan oder Keramik nur noch über das Internet (Ibay , DaWanda usw.) bekommt. Ich besitze noch eine Keramikwärmflasche von meiner Oma, welche ich nicht missen möchte . Da ich zur Zeit keinen Freund habe, ist sie für mich ein guter Schatzersatz . Wenn ich sie mir auf den Bauch lege und meiner Fantasie Räum gebe, fühle ich mich richtig glücklich .

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren

Mehr Beiträge zum Thema