Ist die Kurventechnik beim Bergabfahren beim Rennrad und Mountainbike vergleichbar?

Bei den Bergetappen der Tour de France habe ich fasziniert den Rennradler beim Bergabfahren zugeschaut. Allerdings habe ich die genaue Technik nicht durchschaut. Welche Technik wird da überwiegend angewandt und kann man die auch beim Mountainbiken (Downhill) anwenden?

Themen
Antworten (2)

Musst Druck aufs äußere Pedal legen. Sonst fällste bei vollem Tempo nach innen und das kann schmerzhaft werden.

Da gibts eigentlich nicht viel technik.
die beine kann man etwas entlasten, den kopf allerdings nicht, volle konzentration ist wichtig. genug abstand halten und auf gefahrenquellen achten.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren