Können Ischiasschmerzen auch zur Lähmung führen?

So alle paar Monate habe ich Ischiasprobleme. Der Schmerz zieht oft bis in den Fuß und ich kann dann kaum laufen. Meine Heilpraktikerin kriegt das zwar immer schnell in den Griff, aber weil ich so oft damit Probleme habe, befürchte ich, daß das eines Tages zu Lähmungen führen könnte. Sind meine Befürchtungen berechtigt? Was meint ihr? Danke schon mal im voraus. Gruß, Pinklady

Antworten (6)
Acuraflex

Meine Mutter verwendet Acuraflex-Creme, die ihr bei schmerzenden Knien sehr hilft

Hallo, ich bekomme oft Schmerzen durch Ischias. Ärzte haben keinen bestimmten Grund dafür. Ich habe wirklich alles versucht, von Injektionen, Akupunktur, Bewegung, Heimvorbereitungen, um Schmerzen zu lindern ... Und das einzige, was sich als wirksam erwies, waren leichte Übungen und Creme. Ich habe Voltarol verwendet, also habe ich auf Empfehlung eines Freundes, der ein großer Verfechter natürlicher Präparate ist, von Voltaren zu Acuraflex gewechselt. Ich kann sagen, dass die Kombination aus milden Übungen und Creme funktioniert. Vorbeugende Übungen und eine Creme zur Schmerzlinderung, wenn mich Ischias noch erwischt. Viel Glück

Hi,
ich denke mal diese Seite bietet alle Informationen, die du benötigst: http://www.paradisi.de/Health_und_Ernaehrung/Symptome/Rueckenschmerzen/Artikel/20716.php
Hoffe konnte dir weiterhelfen! :-)

Gruß

Neben Sport und Massagen ist Wärme wirklich ganz wichtig um gesund zu bleiben oder eben um die Schmerzen einzudämmen.

Ja, der Ischias ist sehr empfindlich und wenn man immer wieder Beschwerden hat, dann kann das auch zu Lähmungen führen. Das ist aber eher selten. Wärme ist auch sehr wichtig für den Ischiasnerv.

Ischiasschmerzen können in seltenen Fällen zu Lähmungen führen. Auf jeden Fall ist es unbedingt wichtig, auch Präventionsmaßnahmen durchzuführen, also Sport treiben und sich Massagen verschreiben lassen.

Schwimmen und Radfahren sind auch gute Möglichkeiten, um den Rücken zu stärken.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren