Schlupflider operativ straffen - Erfahrungen

Hallo Leute!

Ich ärgere mich schon seit drei Jahren über meine Schlupflider. Meine Augen wirken dadurch sehr klein, ich sehe ständig müde aus und an einen ordentlichen Lidstrich ist auch nicht zu denken. Mittlerweile bin ich so weit, dass ich überlege meine Lieder operativ straffen zu lassen, falls so ein Eingriff möglich ist und nicht zu viele Risiken mit sich bringt. Hat da jemand mehr Informationen zu? Freue mich über jeden Beitrag!

Antworten (7)

Hallo zusammen,
mit dieser Frage beschäftige ich mich auch gerade und hab das Thema gefunden. Ich will bei einer Operation generell nicht am Geld sparen - dafür ist mir das Risiko irgendwie zu hoch. Außerdem bin ich ohnehin so ängstlich und möchte nicht unbedingt ins Ausland fahren und eher in Deutschland bleiben für den Eingriff.

Wie lange ist man denn nach so einer Lidkorrektur "außer Gefecht"? Wann kann man wieder unter Leute gehen?

Kommt jemand zufällig aus der Nähe Berlin und hat Erfahrungen mit dieser Klinik gemacht? http://www.aesthetic-clinic-berlin.de/schoenheitsoperation/Lidstraffung
Ich hab da jetzt schon ein paar Mal Gutes darüber gehört und mich würde eure Meinung auch interessieren.

Danke und liebe Grüße
Sarah

Kleiner operativer eingriff

Hallo,
der eingriff ist angeblich wirklich minimal, es handelt sich nur um einen kleinen schnitt. danach ist eine schwellung ganz normal, sollte aber bald wieder abschwellen. ich bereite mich auch gerade darauf vor. habe hier informationen dazu gefunden: http://www.gesichtschirurg.de/schlupflider und auch hier auf paradisi findest du total viel zum thema: http://www.paradisi.de/Beauty_und_Pflege/Schoenheit/Oberlidkorrektur/Artikel/12577.php
liebe grüße und schreibe nachher meine erfahrungen ins forum! :)

Schlupflider

Hallo Katarina, meine frau lässt sich die schlupflider in chomutov machen.da kostet es nur 300 €. die Ärztin operiert aber nur an 2 tagen in der Woche.lange Wartezeiten.
gruss iva

Schlupflieder

Hallo Leute!
Ich sehe ständig müde aus und ich wirke nie wirklich fröhlich. Mittlerweile bin ich so weit, dass ich überlege meine Lieder operativ straffen zu lassen, falls so ein Eingriff nicht zu viele Risiken mit sich bringt. Wer hat Erfahrungen mit einer guten Klinik?

Oberlidstraffung

Ich habe mich am 30.4.12 an den Oberlidern operieren lassen. Insgesamt verlief die OP sehr gut. Leider habe ich mein rechtes Auge nach den abschließenden Augentropfen zu stark zusammen gekniffen, sodass ich - entlassen mit einem Druckverband, der am rechten Auge etwas Sicht gab - sodass die Hornhaut leicht beschädigt wurde. Es fühlte sich an, als ob ich ein Sandkorn im Auge hätte. Am gleichen Tag wieder in die Klinik, Antibiotikasalbe, Augen ganz verbunden, einen Tag blind. Am nächsten Tag wurde der Verband entfernt und nach 3 Tagen kühlen wird es jeden Tag besser....mittlerweile etwas gelb verfärbt, aber alles super! Trotz allem würde ich es nicht noch einmal machen lassen...es bleibt eine OP, die nicht lebensnotwendig ist.....Kosten im Augenzentrum: 1000 €

Grüße

Schlupflider

Hallo Joosie. Ich habe ebenfalls bereits eine Lidkorrektur hinter mir und bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Die OP hat nichtmals ne Stunde gedauert, habe es in Lokalanästhesie machen lassen. Während der OP bist du also bei Bewusstsein, hast aber keine Schmerzen. Auch hinterher hatte ich kaum Schmerzen. Schon wenige Stunden nach der OP kannst du auch schon wieder nach Hause. Zuerst war mir ein wneig mulmig bei dem Gedanken, so kurz nach der OP schon wieder gehen zu dürfen, aber als ich die OP hinter mir hatte, war das gar kein Problem, so gut ging es mir!
Operiert wurde ich von Dr.xy in K. Er ist mir sehr sympathisch gewesen, daher habe ich mich dort sehr wohl gefühlt. Und das Ergebnis ist einfach unglaublich, meine Augen sind endlich wieder genauso schön wie damals mit 18 :D

Wenn du weitere Fragen hast, schreib mir doch einfach ;)

Gruß, Susanna

Augenlidkorrektur

Hallo Joosi und an alle die auch das Problem haben.
Ich habe gestern eine oberlidkorrektur machen lassen.Bin aber nach Prag gefahren, da ich da eine gute Ärztin (spricht deutsch war lange in Heidelberg) kenne die darauf spezialiesiert ist.Es kostet 600 Euro im gegensatz zu Deutschland ca.2000Euro und hat 45 Min.gedauert.Habe keine schmerzen und wenig geschwollen und ein ganz wenig blau ist es.Alles halb so wild.Würde es jederzeit wieder machen.Kann ich nur empfehlen.
Gruß Tina

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren