Hält eine Augenlidstraffung ein Leben lang?

Meine Frau (53 Jahre) möchte jetzt endlich ihre leicht hängenden Lider korregieren lassen. Eine Arbeitskollegin berichtete mir aber gerade, daß bei ihrer Freundin so eine Korrektur gerade mal zwei Jahre gehalten hätte. Ist das wirklich so oder gibt es verschiedene Methoden der Lidstraffung? Welche würde langfristig halten? Wer kennt sich damit aus und könnte mir Infos dazu geben? Danke schon mal im Voraus. Gruß, Giorgi

Antworten (3)

Ich hatte auch vor einiger Zeit vor meine Lider straffen zu lassen.
Mir wurde damals gesagt, dass die Straffung circa 10 Jahre hält. Ich habe die Op dann nicht machen lassen, weil ich dachte, es hält ein Leben lang.

Hallo, eine Augenlid-Straffung hält bei der einen Frau ewig, bei der anderen Frau nur kurze Zeit.
Das hängt davon ab, wie stark das Bindegewebe ist. Bei einem schwachen Bindegewebe fangen die Lider nach ein paar Jahren wieder an zu hängen. Deine Frau sollte sich mit dem Chirurg, der die Augenlid-Straffung durchführt, einmal zusammensetzen und ihn fragen, welche Erfahrungen so gemacht wurden.

Lid-OP

Es gibt tatsächlich verschiedene Methoden zur Lidstraffung. Wird z.B. nur die Haut und nicht der Augenlidmuskel gestrafft, dann hält das Ergebnis oft nicht lange. Deshalb sollte man sich vor der Entscheidung für eine OP sehr gut darüber informieren und die verschiedenen Möglichkeiten auch mit dem Arzt im Beratungsgespräch beprechen. Ausführliche Informationen zum Thema Lid-OP z.B. zu den verschiedenen OP-Methoden aber auch eine Checkliste für das Beratungsgespräch kann man auch hier nachlesen:

http://mein-erfahrungsbericht.de/html/lidkorrektur_lidstraffung.html

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren