Schwarzer Tee beugt Zahnbelag vor

Laut Medizinern soll man mit schwarzem Tee Zahnbelag entgegen wirken können. Die Inhaltsstoffe von schwarzem Tee hemm die Umwandlung von Stärke in Traubenzucker und soit haben die Plaquebakterien keine Nahrungsgrundlage mehr. Also ich werde das mal ausprobieren und gucken ob sich mein Zahnbelag reduziert und hoffe darauf das ich danach nichts gegen Verfärbungen unternehmen muss.

Antworten (1)
@christina48

Hallo christina, es kann schon stimmen mit dem Schwarztee, aber wenn Du viel Tee trinkst, egal von welchem, besteht die Gefahr, dass die Zähne etwas von der weissen Farbe verlieren, sprich gelblich werden. Also musst Du die Zähne schon oft reinigen. Wenn du aber die Zähne oft und gründlich reinigst, bist Du auf dem besten Weg von Zahnbelag verschont zu bleiben LbG Kudi

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren