Warum mögen kinder luftballons?

Was ist so toll an luftballons? warum wirken sie auf kinder so faszinierend??? ich weiß es nicht, ich bin kein kind mehr....:(

Antworten (3)
Angst vor Luftballons

Hallo, ich bin m., über 40, und spiele seit ich denklen kann mit Luftballons. Nur, draufsitzen lässt es sich mit meiner Querschnittslähmung nicht, doch im Sommer bin ich viel draussen in Mutter Natur unterwegs, stecke mir Luftballons unters t-Shirt, an meinen Rollstuhl (ach ja, bin querschnittsgelähmt) Und zuhause in den 4 Mietwänden fliegen die auch über all rum, zu Fasching und Sylvester auch mal viel mehr. Nur, wenn meine gute Bekannte vorbeischaut, ist davon nix zu sehen. (Spastikerin) Nachbarn hier im Hause haben sich dran gewöhnt. Und die eine "gute Nachbarin" mit den spitzen Nägeln geht nicht mehr bei mir ein oder aus.

Na weil

Luftballons wie titten aussehen

.

Ich finde Luftballons toll und fand sie auch immer schon toll, aber weiß gar nicht, wieso. Sie sehen halt irgendwie cool aus, koennen teilweise fliegen und ja, das hat mich irgendwo immer fasziniert. Wenn sie dann noch bunt sind und so.. Kinder sind aber sowieso einfach fuer vieles zu begeistern und das muss man auch gar nicht alles erklaeren koennen, finde ich!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren