Was ist Chillout-Musik?

Ich weiß ungefähr was der Begriff ``Chill out`` bedeutet. Ich habe aber jetzt gehört das es sogar ``Chillout-Musik`` gibt. Was genau kann man sich darunter vorstellen?

Themen
Antworten (1)
Ja, ich hab schon gesehen, dass der Beitrag schon uralt ist :-)

Aber trotzdem: "Chillen" ist ja ein beliebter Jugend-Slangausdruck geworden. Er bedeutet soviel wie "vom Stress ausruhen", "sich entspannen", mal nichts tun, sich erholen, die Beine hochlegen usw.

Die Chill-Out-Musik ist ein relativ neues Musikgenre mit beträchtlichen Marktzuwächsen. Es gibt sogar - meist private - Musiksender, die Abends stundenlang nur noch solche Musik ausstrahlen. Meistens heißen solche Sendungen dann "Lounge" oder ähnlich. Die Musik hat überwiegend ruhige und "fließende" rhythmische Elemente, meist eine recht sparsame Instrumentierung (z.B. Synthies) und kann auch eine (meistens sinnfreie) Vokalunterstützung aufweisen. Sie soll das "Chillen" unterstützen und den Eindruck vermitteln, dass man sich zu dieser Musik noch besser entspannen kann. Ich habe gemerkt, dass man zu so einer Musik sehr gut stupide Routinearbeiten am PC erledigen kann, ja dass man sogar in eine Art "Flow" kommen kann, in dem einem die Arbeit leichter von der Hand geht.

Ein witziges Beispiel für solche "Lounges" und "Chill-Out-Musik" ist der derzeitige Sendeschluss-Endlos-Film des Fernsehsenders "KIKA" ("KIKA-Lounge" mit Bernd dem Brot), so ab 21 Uhr. Bernd findet darin auch recht treffende und deutliche Worte dafür, was er von dieser Musik hält...

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren