Welche Eigenschaften haben die unterschiedlichen Reifenbreiten bei Mountainbikes?

Ich habe günstig ein Mountainbike bekommen, allerdings sind dafür neue Reifen erforderlich. Nun gibt es diverse Reifenbreiten dabei. Welche Eigenschaften haben zum Beispiel besonders breite und besonders schmale Reifen? Wer kann mir das mal erklären?

Antworten (4)

Waldböden benötigen einen breiten Reifen, da diese Böden meistens weich und uneben sind. Auf Asphalt kann man einen schmaleren Reifen nutzen. Wenn man nicht oft fährt oder eine gute Mischung zwischen den verschiedenen Böden hat, ist es empfehlenswert einen mittleren breiten Reifen zu fahren. Also nicht ganz so breit und nicht ganz so schmall.

Die Verhältnisse der Straßen- bzw. Wegebelage ist für die Wahl der Reifen bzw. des Reifenmantels beim Mountainbike wichtig.

Reifenbreiten bei Mountainbikes

Die Breite bei Reifen für das Mountainbike ist wichtig für die verschiedenen Wege. Ob Asphalt oder Waldboden, je weicher der Untergrund ist, so breiter sollte der Reifen sein. Der Abrieb ist dadruch höher und man kommt mit breiten Reifen entsprechend auf Waldböden gut vorwärts. Aus Asphalt kann bzw. sollte der rEifen schmaller sein.

Das kommt ganz darauf an in welchem Gelände du fahren willst. Danach sucht man dann den passenden Reifen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren