Wie kann man verhindern, dass die Füße beim Wandern einschlafen?

Hallo zusammen!
Ich wandere gerne und bin oft einige Stunden unterwegs.
Für die Wanderungen ziehe ich Schuhe an, die ich auch zum Bergwandern gebrauche, oder ganz einfache Outdoorschuhe.
Mein Problem ist, dass nach einiger Zeit meine Füße zum Teil einschlafen.
Ich mache dann Rast und bewege meine zehen hin und her, was aber auch nicht viel bringt.
Meine Frage: Aus welchem Grund schlafen die Füße ein und kann man das verhindern?
Meine Frau meint ja, dass ich ein paar Kilos zuviel wiege, spielt das eine Rolle?
Wer kann mir weiterhelfen?
Schönen Dank und herzliche Grüße.

Antworten (4)
Sportkompressionsstrümpfe

Hallo, wie meine Vorredner schon gesagt haben - platz im Schuh und nicht zu fest zuschnüren. Probier auch Sport-Kompressionsstrümpfe aus. Die haben mir beim joggen geholfen. Schöne Grüße

Gut passende schuhe sind das wichtigste

Hallo Zusamen.Es Liegt wohl Daran , das du keine Richtigen Wanderschuhe beim Wandern anhasst .Oder ganz einfach Das deine Schuhe einen zu hohen wiederrist haben zu eng oben sind.Ich Habe das Gleiche Problem.So Habe ich mir bei Rossmann Gesundheitssocken gekauft wie Hausschuhe.Seitdem drückt nix mehr.Ich trage nur noch Schuhe mit Klettverschluss weil andauern diese blöden Schubänder aufgehn.Ich Hab mal eine Frage weis mir keiner eine Salbe ich bin neulich 1 stundeu 15min bei sbahn fahrt gestanden weilich keinen Sitzplatz bekam mein Rechter zeh ferse bekam unten eine Schwellung u schlief direkt ein.Ich Hätte nie gedacht das richtig passende Schuhe soetwas von wichtig sind.Ich hatte heruntergelatschte schuhe an meine Lieblingschuhe zum Binden.Wenn ich schuhe kaufe habe ich immer das Problem gr 40 aber oben Widerrist zu eng.Welche Salbe kann man hernehmen wenn füsse bereits angeschwellt sind? Danke

Möglicherweise sind deine Wanderschuhe etwas zu klein und nach einer bestimmten Zeit schwellen deine Füße an und die Füße werden eingeklemmt. Das kann dann zu eingeschlafenen Füßen führen. Durch dein Übergewicht entsteht noch mehr Druck auf deine Füße. Eventuell kannst du das durch spezielle Einlagen ausgleichen und das Fußgewölbe stützen.

mariolove
@ toaster112

Die Ursache für das Einschlafen der Füße beim Wandern kann sein, dass die Schuhe zu fest geschnürt sind. Es kann auch sein, dass die schuhe um den Rist herum zu eng sind. Frag auch mal im guten Fachgeschäft nach.

Sehr lobenswert ist, dass du Bewegung machst und dein Zuviel an Kilos reduzieren möchtest. Weiter so! Lass dich nicht durch einschlafende Füße vom Bewegung machen abhalten.

Viel Spaß und Freude in der Natur und
genieße den endlich ins Land ziehenden Frühling,
Mario

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren

Mehr Beiträge zum Thema