Bis zu welchem Alter muss man mit Fußballspielen anfangen um noch Profi zu werden?

Ich habe bisher noch nie richtig (also im Verein) Fußball gespielt. Nun habe ich gemerkt, dass ich doch ein gewisses Talent dafür habe und habe mich kürzlich bei einem Fußballverein angemeldet. Mein Traum wäre es, irgendwann mal in einer Profimannschaft (2. Liga) spielen zu können. Bis zu welchem Alter sollte man dann spätestens mit ernsthaftem Fußballspielen beginnen? Gibt es dafür Beispiele? Danke für jede Info dazu.

Antworten (7)

Also ich denke dass du mit 22 oder 23 schon zu alt bist. eine geringe chance würde bestehen, wenn du früher fussball im verein gespielt hast, ansonsten hast du die automatismen nicht drauf.

Es ist cool so früh zu spielen!Es währe für jeden ein Traum in der 1.Bundesliga bei Bayern München oder Borussia Dortmund zu spielen!

Ernsthaft geht es wohl erst so ab 12, 13 los. Sehr viel später eher nicht, obwohl es natürlich auch Fußballer gibt, die erst mit 16, 17 Jahren angefangen haben.

Wir trainieren hier schon Fünfjährige. So richtig mit "Pokalspielen" und Medaillen. Das macht den kleinen Kerlen richtig Spaß und sie sind voll bei der Sache. Und man sieht tatsächlich auch in dem Alter schon, wer was drauf hat und wer nicht. Einer meiner Jungens kann zum Beispiel beidbeinig Tore schießen. So was hat man drauf oder auch nicht. Mal sehen, was aus dem noch alles wird.

Yo es gibt Profis!

Miro Klose zB hat mit 13 angefangen!

Ja gut, natürlich muss man an sich selbst glauben. Aber ein Pinguin kann auch nicht fliegen, nur weil er an sich selbst glaubt.
Hat jemand Beispiele für einen Profifussballer, der spät angefangen hat??

Glaub an dich selbst!!!

Beispiele kenne ich leider keine aber wenn der Wille da ist, dann sollte man es am besten probieren und an sich selbst glauben. Dann kann es klappen!!!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren