Erhöht härtere Bespannung des Schlägers die Tennisarm-Gefahr?

Seit einem Jahr spiel ich mit meiner Freundin regelmäßig Tennis. Kollegen meinten, wir sollten zu Beschleunigung des Spiels eine härter Bespannung der Schläger vornehmen lassen. Haben wir auch brav getan und es klappte auch ganz gut nur leider mit dem Effekt, daß wir beide einen Tennisarm haben. Das kann doch nur mit der härteren Bespannung zu tun haben, oder was meint ihr? Bin dankbar für jede Info. Gruß, KleineElfe

Antworten (1)
Tennisarm

Zu einem schmerzenden Tennisarm kann es kommen, wenn der Griff zu dick ist und eine falsche Haltung vorhanden ist. Eine härtere Bespannung ist eigentlich kein Auslöser für einen Tennisarm.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren