Freundin will keine Feinstrumpfhosen tragen

Ich hätte eine frage und zwar meine Freundin ist von Feinstrumpfhosen überhaupt nicht begeistert, ich jedoch schon!! Wie bekomme ich meine Freundin dazu Feinstrumpfhosen zu tragen???

Antworten (17)
Strumpfhosen/Nylon

Hatte schon seit längerem keine beziehung aber jetzt wieder auf der suche. (32) Student an einer FH. Da laufen viele junge Mädchen herum, wenn eine Strumpfhosen/nylon trägt bekommt Sie meine ganze Aufmerksamkeit. Für mich ist es sehr wichtig weil es nichts gibt, dass eine Frau eleganter und weiblicher wirken lässt. Bei der Partner suche achte ich mittlerweile darauf. Ich Verabrede mich mit den jungen Frauen und wenn eine nach dem dritten Date noch nichts in der Richtung zeigt was das, was manchmal auch für mich sehr hart ist.

Irene

Wenn ich bald erwachsen bin dann will ich auch so eine Frau wie dich. Dann kann ich auch Strumpfhosen tragen

Irene

Hallo irene wieviel perverse gibt es hier bin sehr überascht das so eine tolle Frau auf so dämliche Antworten von perversen Personen antwortetralf

Vergiß es!

"Wie bekomme ich meine Freundin dazu Feinstrumpfhosen zu tragen???"
Gar nicht.
Was sollte es denn bitte bringen, wenn ein Brummelbär "La Paloma" intoniert oder ein Spachtel sich mit schweren Hanteln abmüht?
Die durchschnittliche moderne Frau, die etwas auf sich hält, wird durch das Tragen einer Nylonstrumpfhose schließlich von ihrer Selbstverwirklichung abgehalten.

(Geheimratschlag: VORHER immer darauf achten, nur mit RICHTIGEN Frauen anzubändeln.)

Strumpfhose

Hi, Frauen die keine Nylon tragen, Für mich sind nicht weiblich und sexy,
Sie greifen sich immer an Jens Hosen, sie dürfen sich immer wie männer
Verkleiden, wenn du mit ihr nicht verheiratet bist, denn such dir geile Nylon frauen, hab dein Spaß, frauen die keine Nylon und satin unterwäsche tragen gehören nicht zu uns, 85 % von männer mögen Nylon und satin und kein blöde Baumwolle Pasta.

Seit ihr eigentlich blind

Der martn19 kommt mal so daher, schreibt sein problem und dann ist feierabend. seid fast 2 jahren hat er nix mehr geschrieben und nun wollt ihr ihm "helfen"? hier geht es doch nur um ein fetischisten und nix andres; und ihr macht fLeisig mit. sind hier nur fetischisten?

Bei welcher Gelegenheit..

.. soll sie denn Strumpfhosen tragen ?
Und warum mag sie nicht? Hat sie vielleicht schlechte Erfahrungen mit Billig-SH gemacht, die vom Angucken schon Laufmaschen kriegen, kratzen, rutschen und einem den Tag versauen?
Weiß sie nicht, welche halbwegs bequemen Schuhe sie dazu anziehen könnte? Mag sie keine Röcke und Kleider anziehen?
Oder worum geht es? Wenn du etwas willst und sie nicht, solltest du dich bemühen, ihre Gründe zu verstehen und einen Kompromiß zu finden, mit dem ihr beide leben könnt.

Stimmt

Ich finde es geil wenn sie eine fsh trägt.Schön transparent und ohne slip
und dazu rasiert.Da ist eine nummer schon super.

Is doch kein Ding...

... für ne gute Nummer mal eine anzuziehen. Strapse oder Strumpfhosen gehören zu gutem Sex dazu.

Unverständnis

Es ist mir unverständlich und damit ebenfall unakzeptabel, längerfristig mit einer frau zusammen zu sein, die strumpfhosen ablehnt bzw. nur selten (d.h. zu "sog. besonderen anlässen") trägt; so ein quatsch - genaus so, dass sie unter langen hosen wie jeans keine fsh tägt. es gibt nur pro, kein contra!

Partnerschaft um über Bücher zu diskutieren?

Kann dich gut verstehen martn19, habe kaum einen mann kennengelernt, dem Nylon nicht sehr gut gefallen hat. Hatte auch mal einen freund der sagte ob ich nicht meine schwarze feinstrumpfhose für ihn tragen könnte. Das ist doch klasse wenn man frei miteinander umgehen kann. Ich fühle mich sehr fraulich wenn ich häufig FSH trage und diese frauenverstehertypen denen es egal ist wie die frau 'rumläuft, die bringen es auch nicht so. Ich mag das auch wenn mein freund richtig vernarrt darin ist, dass ich mich eben auch gerne wie eine frau kleide und ich sage meinem freund ja auch was ich bei männern gerne mag, der rennt ja auch nich' mit 'nem Norwegerpulli 'rum. Hoffentlich klappt's bei euch noch!! Drück dir die daumen!

Liegt an der Emanzipation

Wahrscheinlich soll das Gleichberechtigung sein, wenn die Partner sich nicht mehr attraktiv für einander anziehen.
Von Emanzipation habe ich noch nie etwas gehalten, ich will alles, den attraktiven Mann und die ganze Macht. Mit der richtigen Mischung an dem persönlichen gewissen Etwas, selbstverständlich weiblicher - und keiner Schlampen - Bekleidung, dazu gehören Rock/Kleid, FSH/Nylonstrümpfe und entsprechende Schuhe unbedingt dazu, hat das eigentlich bis jetzt ganz gut geklappt, die Männer sind das schwächere Geschlecht, man kann ja kokett auch mal lügen und das Gegenteil behaupten, wenn Frau den Mann nicht besiegt .... selber schuld ...

Trennung vom Partner

Tipp von der Hausfrau: VORHER ParntnerIn genau kennenlernen und auswählen.
Wenn mein Freund ... iiiiih ... zum Vollproll werden würde, jeden Tag in so einer blauen Einheitspelle, also wer von außen schon so aussieht, beim Fußball gibt's da erst die Gelbe Karte ... auch andere Mütter haben noch schöne Söhne, gibt aber immer weniger Männer und kaum noch Frauen, die sich bekleiden.

Warum

Hm...ich muss mal sagen...wieso soll sie unbedingt eine strumpfhose tragen?
wenn sie es net mag dann lass sie doch! sie würde dich bestimmt auch net "zwingen" irgend was an zuziehen was du net magst.

und zu den anderen hier die geschrieben haben...DANN TRENN DICH VON IHR WEIL DANN PASST IHR NICHT ZUSAMMEN...HALLO??????????????
nur weil sie keine Strumpfhose tragen mag muss er sich doch net gleich trennen. Man wählt doch seinen Partner net nur nach den Dingen die man selber mag und der partner auch mögen muss. Das ist sehr unüberlegt das einfach zu schreiben! Was hat eine Strumpfhose damit zu tun ob man zusammen passt oder net? wenn ihr nen Partner habt wo was mag und ihr mögt es net anziehen trennt der sich bestimmt auch net gleich von euch!!!!!

Rede mit ihr

Darüber. Frag sie einmal, wieso sie keine Feinstrumpfhosen trägt oder keine tragen will. Sag ihr, dass du es gerne hast, wenn Frauen Strumpfhosen tragen. Vielleicht geht sie auf deinen Wunsch oder auf einen Kompromiss ein, ab und zu mal eine Feinstrumpfhose zu tragen. Wenn sie das nicht tut, ja dann hast du Pech gehabt. Entweder du akzeptierst das, oder du suchst dir ne andere Freundin, weil ihr nicht zusammen passt.

irene
Keine fsh

Ich würde es an deiner stelle einfach akzeptieren, nicht alle frauen mögen feinstrumpfhosen.wenn es für dich so wichtig ist, dann zieh doch du welche an

Keine FSH

Sage Ihr Deine Wünsche offen und nett, der größte Teil der Frauen sind aber radikale Strumpfhosengegner. Was hast Du schon davon, wenn Sie sich nur in dieses wundervolle, so weibliche und elegante Bekleidungsstück widerwillig hineinquält.
Bedränge Sie bloß nicht, bei Misserfolg entscheide Dich, lass Dir keinen kitschigen Quatsch von "inneren Werten" erzählen, auch Deine erotischen Vorstellungen sind sehr wichtig.
Falls das für Dich kein Nebenthema ist, das Du beiseitelegen kannst, then forget it, trenne Dich von Ihr, ich könnte keine Woche neben so einer ehemaligen Frau, 'ner Art Jeanskumpel leben, wozu denn auch.
Viel Erfolg und alles Gute!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren