Gehen wichtige Vitamine verloren, wenn man Tomaten erhitzt?

Hallo! Tomaten gehören mit zu meinem Lieblingsgemüse und ich esse sie auf dem Brot, im Salat, oder mache eine Tomatensauce. Jetzt habe ich gelesen, daß beim Erhitzen der Tomaten wichtige Vitamine und Mineralstoffe verloren gehen. Stimmt das? Gruß Phine

Antworten (2)

Warme Tomaten sind nicht jedermanns Geschmack, wer aber warme Tomaten gerne isst, sollte sie wirklich nur ganz kurz erwärmen oder auch karamelisieren. Wenn Tomaten zu stark erhitzt werden, verlieren sie eienn großen Teil ihrer wertvollen Vitamine und Mineralstoffe.

Tomaten sind sehr gesund und haben wenig Kalorien, da sie fast nur aus Wasser bestehen, aber die Anteile an Vitaminen ist auch hoch. Die Tomaten haben neben der Folsäure auch die Vitamine B1, B2, B6 und E, C und Karotin.

Aber, wie bei allen Gemüsesorten, die man eigentlich auch roh essen sollte, werden beim Erhitzen viele Vitamine zerstört.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren