Hinterwandinfarkt mit Gewebetod als Folge

Suche dringend nach einer antwort, kann man nach einer Hinterwandinfarkt wobei etwas Gewebe abgestorben ist wieder normal auf die beine kommen? oder wird es immer ein Problem mit sich ziehen? ;-(

Antworten (3)
Was noch

Ich bekam einen Defi, weil da mehr probleme bekam als gedacht haben. Neben kammerflimmern noch herzrhythmusstörungen dazu

Herzinfarkt

Ich hatte mein Infarkt 1991 Grund starkes Rauchen , vom Gewebe ist viel abgestorben war zweimal zur Reha, heute geht es mir soweit wieder gut. habe viel an mich gearbeitet. sport und nicht zu fettes essen es gibt den vorder und hinterwandinfarkt. hinterwand ist meisstens tödlich gruss

Hinterwandinfarkt

Ich leide schon seit 17 Jahren an den Folgen von einem Hinterwandinfarkt!
Wundere mich jedes Jahr, daß ich das letzte überstanden habe!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren