Ist sofort nach Abnahme des Armgipses schwimmen wieder möglich oder sogar heilungsfördernd?

Vor zwei Tagen habe ich mir den Arm gebrochen (glatter Bruch). Das wirft mich natürlich bei meinem Schwimmtraining zurück. Deshalb möchte ich so schnell wie möglich mit Schwimmen wieder anfangen. Wäre das sogar schon direkt nach Abnahme des Gipse möglich oder sogar heilungsfördernd, was meint ihr?

Antworten (4)
Gips ab

Hi Aleks!
Wie viel schwimmst Du denn sonst ohne Gips? Hast Du einen glatten Bruch mit Gips oder wurdest Du operiert und hast eine Narbe am Arm? Mindestens Rückenschwimmen würde sicher helfen. daß Du keine Muskeln verlierst, ich freue mich von Dir zu lesen, kannst Du mit dem Gips schreiben?
LG

Wenn der Arm gebrochen war und vergipst war, sollte man darauf achten langsam den Arm nach der Entnahme des Gipses wieder zu belasten.

Gips und Training

Wenn der Arm eingegipst war und der Gips wurde abgenommen, kann man ind er Regel auch wieder mit dem Schwimmtraining beginnen. Die muskeln müssen langsam wieder aufgebaut werden, deshalb sollte man darauf achten auch langsam wieder zu schwimmen und auch entsprechende Aufwärm- und Dehnübungen zu machen.

Du solltest nicht direkt dein volles Trainingspensum aufnehmen, sondern noch ein bisschen schonen, aber genrell solltest du wieder schwimmen können, wenn der Bruch abgeheilt ist !
gruß

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren

Mehr Beiträge zum Thema