Kann Hallenfußball ähnlich beliebt werden wie Rasenfußball?

Ich spiele aktiv Fußball (Kreisklasse) und meist macht das ja auch Spaß. Nun haben wir erstmals an einem Hallenturnier teilgenommen, da ging richtig die Post ab und die Atmosphäre war richtig klasse. Also mir hat das besser gefallen als das "richtige" Fußballspielen. Welche Erfahrungen habt ihr denn mit Hallenfußball gemacht und könnte das ähnlich beliebt bei den Zuschauern werden wie Rasenfußball?

Antworten (8)

Rasenfußball ist besser. Allein schon weil man an der Luft ist. Und außerdem spielt es sich auf Rasen auch viel besser als in der Halle.

@Florianaus

Denkst du bei Hallenfußball etwa an eine Turnhalle? Hört sich ja fast so an.....

Also bei Schietwetter könnte ich mir vorstellen, dass Hallenfußball sogar viel Zulauf hat, sonst aber nicht.

@Toni1

Wenn unser Viertligaverein spielt, ist es ganz gut, dass der nur in der Halle ist. Bei den paar Leuten, die da zugucken, würde sich das draußen kümmerlich verlieren. In der Halle hat man wenigstens noch eine gute Akustik, sodass die Mannschaften hören, wenn sie angefeuert werden.

Pausenfüller

Hallenfussball ist ne´ nette Abwechslung in der Winterpause , aber eben nur ein Pausenfüller und bißchen Budenzauber...macht Spaß ist aber nicht mehr und nicht weniger!
Lg.Danielo

Nichts für mich

Nee Mann, wie viele Leute passen schon eine Halle rein? Da ist nie so eine Bombenstimmung wie draußen, wo die ganzen Leute auf der Tribüne Platz haben.

Moderator
@ paulchen-pander

Mir hat Hallenfußball auch immer viel Spaß gemacht und macht es jetzt auch immer noch. Die Stimmung ist in den Hallen meistens wirklich besser, da in der Halle ja alles viel kleiner ist und die Zuschauer meistens auch viel näher am Spielfeld sind. Hallenfußball ist bei uns auch sehr beliebt, nur da es immer ein Problem ist für ein Hallenturnier eine frei Sporthalle zu bekommen, ist es wohl ziemlich schwierig das Hallenfußball genau so beliebt wird wie "Rasenfußball".
Die Hallensportarten wie Handball, Basketball, Volleyball usw. haben da immer ein "Vorrecht" die Hallen zu nutzen.
Dann gibt es ja auch noch die Cageball Hallen, in denen man auch "Hallenfußball" spielen kann, aber da das immer recht teuer werden kann, ist das inzwischen wohl auch nicht mehr so beliebt wie vor ein paar Jahren noch. Früher musste man z.B. bei uns am Besten schon mindestens 1 Woche vorher eine Cageball Platz buchen, heute wird meistens gefragt, "wann wollen Sie den Platz haben, heute Abend wäre auch noch möglich".

135790
Ich habe vor ein paar Jahren

Auch noch in der Jugend Fußball gespielt und da war die Atmosphäre in der Halle wirklich viel viel besser, da hast du recht.
Ich war in der Halle auch viel besser als draußen, deshalb kam ich nur in der Halle zum Zug.
Ob es ähnlich beliebt wird, keine Ahnung. Auf jeden Fall ist die Stimmung viel besser.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren