MTB im Internetshop oder besser im Fachhandel kaufen - was sind die Vor- und Nachteile?

Ich möchte mir mein erstes MTB kaufen und habe recht günstige Angebote im Internetshop gesehen. Nun bin ich noch unsicher, ob ich dort einfach so bestellen sollte oder doch besser im Fachhandel kaufen sollte. Könntet ihr mir Entscheidungshilfe geben, welche Vor- und Nachteile gibt es dabei?

Antworten (5)
@negiezbo

...was meinst du, wie lange es noch Fachgeschäfte geben wird, wenn sich alle Kunden so verhalten wie du? :(

Internet-Kauf!!

Genau so läuft es!
Für den Fachhandel sind das die "liebsten" Kunden. Zeitaufwendig beraten lassen und dann das Produkt im Internet kaufen.
Der Kunde ist zwar König, aber mit solchen Methoden wird er den Fachhandel logischerweise ruinieren. Der Händler verdient nur am Verkauf der Ware, nicht an der Beratung.
Da braucht man sich nicht zu wundern, wenn die Fachgeschäfte immer weniger werden.
LG Thomasius

Heutzutage kauft man sogar Autos übers Internet, warum also kein Mountainbike? Probefahren und sich beraten lassen kann man ja vorher im Fachhandel alles machen, aber kaufen würde ich nur im Internet.

Erstes MTB besser im Fachhandel kaufen

Weil es dein erstes MTB ist und du wohl noch nicht so richtig weißt, worauf es da ankommt, würde ich dir raten, im Fachhandel zu kaufen. Da wirst du vernünftig beraten und kannst auch mal probefahren, was ja per Internet alles nicht geht.
Wenn du aber wissen solltest, was genau du haben willst, dann kannst du im Internet natürlich Schnäppchen machen, von denen du beim Kauf im Fachhandel nur träumen kannst.

Hans1803

Ich empfehle dir den Fachhandel. Natürlich ist das Internet billiger, aber du hast im Handel eine Beratung und kannst dir das MTB zuerst anschauen, bevor du es kaufst.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren