Muss man sich beim Bodypainting komplett ausziehen?

Letztens habe ich im TV einen Bericht über Bodypainting gesehen. Das würde ich auch mal gerne machen und dann tolle Aufnahmen machen lassen. Allerdings bin ich sehr schüchtern und ich würde mich nie vor fremden Leuten ausziehen. Muss man sich beim Bodypainting vollkommen nackig machen oder kann man zumindest den Slip anlassen? Hat jemand auf diesem Gebiet Erfahrungen sammeln können und mir nähere Infos dazu geben? Danke.

Antworten (16)

Bodypainting ist ne tolle Sache. Hab ich bei meiner Frau schon öfter gemacht.
Wir haben beide beim gegenseitigen "Bemalen" sehr viel Spaß dabei gehabt.
Am besten ist es, wenn man völlig nackt ist. Fühlt sich toll an und mit den richtigen Farben kann man es sogar ziemlich lange tragen.

Henndrick

Woher bekommt man die Farbe für das Body Painting , ich habe schon einige gesehen habe aber nie danach gefragt, würde es auch gerne mal ausprobieren.

Nackt

Kann ich nur bestätigen. Hatte es schon mit microbikini Oberteil und Unterteil probiert. Sieht unmöglich aus. Die Skirennläufer Vonn hat es auch splitternackt gemacht. Ich finde es auch klasse damit ins Wasser zu gehen.

Habe mir als es so heiß war einen Badeanzug als Bodypainting machen lassen. Natürlich ohne Slip an. War super geil am See so zu sonnen. Nackt und doch angezogen. Bin auch kurz damit ins Wasser. Werde es wiederholen. Vielleicht dann als Stringbikini.

Henndrick

Bei guten Body Paintings finde ich es gut wenn jemand dann ganz nackt ist, weil man nimmt dann kaum optisch wahr das du ganz nackt bist denn das ist ja halt die Kunst dabei und ich habe schon viele solcher gesehen.
Wem es ganz nackt zu heikel ist kann natürlich auch einen Slip anbehalten.

Bodypainting ist toll

Ich habe mich einmal nackt in den Deutschlandfarben bemalen lassen und bereue es bis heute nicht.

Natürlich nackt

Ich habe schon einige sehr schöne künstlerische Body Paintings gesehen, bei denen die Personen völlig nackt waren und man hat es wirklich nicht als Nacktheit empfunden, und das sowohl bei Frauen und Männern. Ein geschickter Künstler kann sogar den männlichen Penis geschickt in das Kunstwerk einbinden ohne daß es anstößig wirkt.

@flowerpower_

Ich habs mal für ein Fotoshooting für meinen Freund gemacht und zwar ohne Slip. Ich fands jetzt nicht schlimm das mich der Bemaler nackt gesehen hat aber auf den Fotos war dann schon alles zusehen. Ich war zwar angemalt aber meine Schamlippen waren schon trotz Bemalung gut zu sehen. Fand ich dann auch ein bißel krass.

Schüchtern , aber Bodypainting

Tut mir leid, für mich passt das einfach nicht zusammen: Auf der einen Seite schüchtern sein, auf der anderen Seite Bodypainting haben wollen.

Ich begreife nicht, wie man sich schöne junge Haut so verunstalten lassen kann. Meiner Tochter hätte ich so etwas wie Bodypainting unter Garantie verboten. Außerdem weiß man ja vorher auch gar nicht , wie professionelle diese "Künstler" wirklich arbeiten und ob die die jungen Mädchen nicht doch belästigen.

@wolf1970

Genau. Beim Arzt zieht man sich ja auch ohne Bedenken aus.

Das kannst du selbst bestimmen. Aber davon abgesehen, glaubst du im Ernst , dass sich diese Bodypainter noch durch irgendwelche nackte Haut aus der Ruhe bringen lassen?

Hi, den Slip kann man auf jeden Fall anlassen, vielleicht auch mehr. Das kann man mit einem Bodypainter vorher absprechen.

Du kannst

Hi du kannst aber auch nur deinen Oberkörper bemalen lassen ;)))

135790
@flowerpower_

Ja, den Slip kannst du auf jeden Fall anlassen, das ist kein Problem.

Du kannst den Slip anlassen. Ziehst dann einen Hautfarbenen an, der dann mit bemalt wird ;)

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren