Phobie vor Lichter unter Wasser

Hallo an alle.

Ich habe schon seit ich ein kleines Kind bin eine Phobie, und war die Phobie vor Lichtern unter Wasser (im Schwimmbad).
Ich will mich schon seit längerer Zeit informieren darüber, ddoch ich hab noch NIE etwas darüber gefunden (wahrscheinlich bin ich der einzigste Mensch auf der Welt mit dieser Phobie).

Ich wollte einfach mal allgemein Informationen über die Phobie haben, sofern einer etwas darüber weiß.

Zu meiner Person: ich bin 17 Jahre alt, meine Eltern haben gedacht dass die Phobie im Laufe meines Lebens abnehmen würde, doch das ist nicht der Fall.

Ich danke für Antworten :)

Antworten (23)

Sie sind nicht der einzige Mensch auf der Welt wi Angst davor hat ich habe genauso Angst vor den Dingern ich bekomme immer voll die Panikattacken

Gleichgesinnte!

Hallo zusammen,

wow, ich bin fast 29 Jahre und habe mein Leben lang die selben Ängste. Tiefes Wasser, Lampen, die schwarzen Striche, Düsen, Gitter... Wenn mein Mann und ich mal in einer Therme sind und er trägt mich durch das Wasser, checke ich genau den Boden ab - sage ihm dann schon "nicht so nah" und springe ihm zur Not von den Armen. Das ist so bescheuert, die Panik, ich verstehe es auch nicht...

Dazu habe ich noch schreckliche Angst/Panik vor Rohren, Lüftungsschächten u.ä. und Turbinen (bei Flugzeugen, im Tunnel...). Dann und wann auch einfach vor Maschinen oder wenn ich bei meinem Auto die Klappe vorne öffne, um Öl oder Scheibenwasser nachzufüllen...

Ich kann mich auch an nichts schlimmes erinnern, was ich je erlebt habe, auch an keinen Schreckensmoment, den ich mit irgendwas verbinde.

Ähnliche Angst

Hi,
ich habe auch Angst vor den Lampen und Düsen unter Wasser in Hallenbädern, Freibädern, Pools, ganz egal, wo. Es ist auch egal, ob die Lampen an oder aus sind. Ich schwimme, wenn möglich, nicht an den Beckenrand, wenn sich an der Stelle irgendetwas davon befindet. Sobald ich die Dinger beim Tauchen sehe, kriege ich Panik und versuche, so schnell wie möglich Abstand zu gewinnen. Vor allem im Sportunterricht, als wir Streckentauchen gemacht haben, war das furchtbar. Wir mussten an der Wand entlangtauchen, an der die Lampen angebracht sind. Ich habe mich nur darauf konzentriert, die Panik zu unterdrücken und habe nicht mehr viel über die Schwimmtechnik nachgedacht.

Ich auch

Ich hab die phobie auch ich hab angst vor lichter und den düsen! Ich weiss aber nicht wieso ich das habe:/ ich bin 12:)

Ich auch

Ich habe angst vor gittern unter wasser, vor schwarzen streifen unter wasser, und vor schwarzem wasser.WARUM?weiß ich nicht !!!!!!!!!!!!

und ich hatte bis jetzt noch nie ein schlimmes erlebnis damit gemacht auser
ich hatte mal einen traum da hat das schwarze wasser die ganze stadt überschwämmt, liegt es daran????????!!!!!!!!!??????!!??
und wie kriege ich es weg

ich bin 10 jahre alt.

;(

Ich habe angst vor schwarzem wasser.WARUM

KEIN SCHEISS :(:(:(:(:(:(:(:(:(:(:(:(:(:(:(:

Angst vor dem Boden, Angst vor Hallenbädern

Hallo Leute, bin gerade auf eure beiträge gestoßen, mir geht es genauso, nur dass ich hauptsächlich Angst vor dem Boden in Schwimmbädern habe. Klingt total verrückt..ich weiß auch nicht warum, hab nie ein schlechtes Erlebnis gehabt. Schon als Kind hab ich auf Mamas Arm damals die Beine hochgerissen und geschrien aus Angst den Boden berühren zu können. Noch heute kämpfe ich mit der Angst und gehe gar nicht mehr in Hallenbäder (Freibäder ist nicht ganz so schlimm) In die Tiefen becken in denen ich nicht stehen kann gehe ich gar nicht mehr das ist die Horror vorstellung. Und auch in den 1, 30m Becken bekomme ich Panik, versuch ich mich aber zusammen zu reißen..erklär das mal jemandem säufz..:( Die Gitter in Wellenbädern zum Beispiel etc find eich auch furchtbar, noch schlimme rist der Anblick eines leer gepumpten Beckens. Es ist nicht nur eine Angst sondern irgendwo ein Ekel ganz komisch...Wenn ich in einem Becken in dem ich stehen kann schwimme und dann wieder anhalten möchte bekomm ich Panik und schwimm schnell zum beckenrand um die Füße nicht den Boden berühren zu lassen. Die schwarzen Striche find ich ebenfalls schlimm genauso wenn sie blau sind:/ Habe zum ersten Mal hier gelesen dass es noch anderen Menschen so geht...Liebe grüße

Schwarze Striche

Hallo Julia,

ich weiß genau was du meinst. Wie alt bist du denn? Ich glaube ich würde vor angst ertrinken wenn ich in so ein Becken mit Strichen müsste. Aber deswegen gehe ich ja auch nicht da hinein. Weiß jemand von deinen Freunden bescheid? Ist ja nicht leicht jemanden das zu erklären!

Moderator
@Julia

Darum geht es hier nicht, das Forum ist keine Kontaktbörse, das kannst du in den Forenregeln nachlesen.

Angst vor den schwarzen Strichen im Wasser

Hallo Ani,

endlich finde ich mal jemanden, der genau das gleiche Problem hat wie ich. Mir geht es genauso. Ich habe totale Panik vor den schwarzen Strichen im Schwimmbecken. Ich dachte immer, ich bin die einzige. Bei mir ist es wirklich so schlimm, dass ich nicht ins Schwimmbad gehen kann. Zumindest nicht in die Becken, wo diese Striche sind.

Dein Beitrag ist jetzt schon etwas her, aber vielleicht liest du ja meinen. Vielleicht kann man sich austauschen? Meine Mail:******
Gruß Julia

Diese Antwort wurde von einem Moderator bearbeitet.

Angst vor Lampen und schwarzen Strichen im Wasser!!!

Es ist unglaublich, aber ich habe genau das gleiche Problem. Wenn ich im Schwimmbecken bin und dort eine Lampe unter Wasser ist das ist für mich so furchtbar. Sobald ich in die nähe komme, breche ich in Panick aus. Ich habe solch eine Angst davor aber ich kann leider nicht sagen warum. Die Angst ist einfach da. Leider ist das nicht mein einziges Problem. Ich weiß andere lachen darüber aber ich habe auch noch vor schwarzen Strichen im Wasser angst. Wenn jemand das gleiche Problem hat. Bitte schreibt!

Kenne das, aber in etwas anderer art...

...bei mir sind es keine lichter, sondern "gitter" und ähnliches. ihr wisst was ich meine, die gitteröffnungen, durch die wasser hineingepumpt oder abgesaugt wird.

keine ahnung woher es kommt, aber ich mache wenn möglich immer einen großen bogen um diese dinger, werde teilweise richtig panisch.... daher kann ich mich nur entspannt in schwimmbecken bewegen, die ich genau kenne und wo ich weiß, wie ich mich bewegen kann.

kennt das jemand in der form?

Mir geht es genau so..

Seit meiner Kindheit habe ich auch schreckliche Angst vor Lichter im Wasser wusste nie wirklich wieso und woher diese Angst kam…weiss es immer noch nicht!! Erzählte auch niemandem etwas davon, traute mich nicht..Das Seltsame ist das dies meine einzige Angst ist.. Habe keine mühe in der Dunkelheit oder alleine zu sein... bin jetzt 19 Jahre alt und habe heute noch etwas Mühe im Hallenbad zu Schwimmen früher aber war die Angst viel stärker.. Hoffe dass es weiterhin abnimmt…

Liebe Grüsse Alexandra

...

Habe auch dasselbe und bin 12 jahre alt

Willkommen im Club jetzt sind wir 2

Hallo ich heisse Sanaah und bin 27 jahre alt. wo ich 10 jahr alt war war ich im schwimmverein und war die beste und an einem tag bin ich vom dreier ins wasser gesprungen habe das licht gesehen und bin fast vor panick ertruncken seit dem habe ich eine höllen angst davor und genau wie bei dir wenn das licht unter wasser aus ist dann habe ich noch mehr angst davor weil ich kene kotrolle mehr darüber habe.wenn du lust hast schreib mir doch mal sanaah18@yahoo.de

Phobie

Du bist nicht der einzige mit dieser Phorbie ich habe das selbe problem. Ich kann dir vlt einen Tipp geben wie du diese Phoni bekämpfen kannst
Kauf dir kleine Lichter für die Badewanne und versuche es dann mal....
Viel Glück Gruß André

wer redet über phobien im radio?

mein name ist johannes sassenroth - ich betreue für energy deutschland die radio-talkshow "911".

wir planen in der sendung heute das thema "phobien" zu behandeln.

bei der recherche im internet bin ich aufdiesen eintrag gestoßen und wir wären sehr daran interessiert, dass du - carolin - deine geschichte in unserer sendung erzählst. um auch anderen menschen, die das gefühl haben mit ihrer phobie allein zu sein, mut zu machen.

hättest du lust bei uns per telephon in der sendung darüber zu reden, wie deine phobie sich genau auswirkt und wie du damit lebst? gerne auch anonym, wenn du möchtest!

kurz zur sendung "911": es ist eine talkshow, die von den hörern gemacht wird. jeder kann sein thema vorschlagen und wir versuchen zu helfen, zu vermitteln oder auch einfach spaß zu haben. die sendung läuft montags bis donnerstags bei energy, jeweils zwischen 21 und 23 uhr. mehr informationen findest du wenn du möchtest auf energy.de/911.

also bei interesse oder bei eine frage - wende dich einfach an mich - per mail an j.sassenroth@energy.de!

ich hoffe, ich höre was von dir.

liebe grüße - johannes sassenroth

Noch etwas

Ganz viele Kinder bekommen durch
ähnliche Erlebnisse einen Trauma, da hat jedes Kind die verschiedensten Bilder im Kopf, Sie haben nunmal diese Lampe im Kopf. Es sind eben die Bilder, an die man sich am meisten erinnern kann und vor diesen Bildern bekommt man dann Angst (je nachdem wie schlimm diese Situation ist), weil sie sich dadurch, auch wenn sie es nicht merken, an dieses Erlebnis erinnern.

Bei vielen Kindern treten traumatische Erlebnisse häufig gerade im Zusammenhang mit Wasser auf, da sie sich im Wasser schnell orientierungslos fühlen und so Panik bekommen.

Diese Schrecksituation, die Sie erlebt haben, muss eine Art Trauma ausgelöst haben, dann ist es klar dass Sie keinen anderen Menschen finden, der diese Phobie hat, denn es it keine richtige Phobie, es ist ein Bild in Ihren Hintergedanken, das Sie bis heute noch nicht losgeworden sind.

Natürlich ist es nicht sicher, ob dies ein Trauma ist.
Sie sollten einmal folgendes ausporbieren: Wenn Sie sich wieder in der Situation mit einer Lampe unter Wasser befinden, versuchen Sie sich dabei an Ihre Situation von früher zu erinnern, was Sie ungefähr dabei gefühlt haben. Achten Sie darauf, ob Sie in dem Moment ähnliche Gefühle bekommen. Merken Sie tatsächlich etwas, könnten Sie es mit einem Trauma zutun haben. Und für so ein Kindheitstrauma gibt es sehr gute Therapien.

Nur falls Sie daran nicht schon gedacht haben..xD

Gruß Nadine

Ich habe gelesen, dass Phobien entstehen können, wenn man in einer Schrecksituation ist.
Ich denke, ich weiß woher diese Phobie dann kommt, und zwar war ich als kleines Kind (ca. 3-4 Jahre alt), in der Türkei im Urlaub.
Als ich im Kinderbecken war, bin ich gestolpert und hingefallen (die Schrecksituation), als ich im Wasser auf kam hab ich unter Wasser ein Licht gesehen (hab das Bild heute noch im Kopf).
Und von da müsste es kommen...komischerweiße hab ich nach allen Recherchen keine einzige Person gefunden, die diese Phobie auch hat (würde gerne eine Solche kennen lernen um uns ein bisschen auszutauschen). =)

Danke für die Information, aber ich weiß schon dass ich genau vor den Lichtern Angst hab und nicht vor dem Wasser (ob in der Dunkelheit oder auch so).
Ich hab ja weniger Angst wenn sie an sind, wie wenn sie aus sind, weil ich dann sie von weitem sehe und weiß, wie ich schwimmen muss.

Gruß

..

Achja und noch etwas:

Unter Wasser stellt Licht meistens eine Bedrohung dar, da es nicht zur normalen Natür des Wassers gehört.

Es könnte also eine Urangst sein.

Hey

Ich habe hier eine Internetseite für Sie, wo Sie eine riesige Auswahl an Phobiel haben:

phobien.ndesign.de/#note1

Da sind (fast) alle Phobien die es gibt aufgezählt, vielleicht ist dort ja eine dabei, die Ihrer ähnlich sieht.
Es kann vielleicht sein, dass Sie garkeine "Angst vor Lichtern unter Wasser" haben, sondern vielleicht vor das, was im tiefen Wasser lauert..oder da das Licht unter Wasser normalerweise nur über Nacht angemacht wird, könnten Sie auch eine Angst vor Wasser in der Nacht/ Dunkelheit haben.

Wie gesagt es gibt eine unglaubliche Auswahl an Ängsten und wenn sie ein wenig weiter zurückdenken, könnten Sie vielleicht herausfinden wovor Sie nun wirklich Angst haben..
Es könnte vielleicht sein, dass Sie einmal ein traumatisches Erlabnis mit einer solchen Situation gemacht haben..?

Ich wünsche Ihnen viel Glück bei Ihrer Suche.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren