Suche Erfahrungsberichte von anderen Betroffenen nach Hirn-OP

Hallo. Ich wurde vor einem Jahr an der Hypophyse operiert. Nach der OP ging es mir eine geraume Zeit besser, etwa einen Monat, danach haben sich meine Symptome, weswegen ich operiert wurde nur noch verschlimmert. Ich habe immer noch Probleme mit dem Geruchssinn und auch die Kopfschmerzen werden nicht besser. Jetzt hat sich herausgestellt, dass sich ein Pils angesiedelt hat und ich soll noch einmal operiert werden. Sind hier Leute mit ähnlichem Krankheitsbild/ Erfahrungen zum Austausch? Würde gerne wissen, was ihr machen würdet, ob Arztwechsel oder erneute OP, die ganzen Für und Wider!

Antworten (1)

....ich wünsche dir viel Glück auf der Suche nach Gleichgesinnten und hoffe, dass sich hier im Forum einer bei dir meldet.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren