Suche liebe Pflegeeltern

Hi,
Ich bin 15 in einem halben jahr 16. Ich halte es zu Hause einfach nicht mehr aus. Von meinem Vater werde ich geschlagen, meine Schwester und mein Bruder machen mich einfach nur fertig. Meine Eltern sind geschieden seit ich 4 bin, weil mein Vater meine Mutter ständig geschlagen hat. Inzwischen hat er mir den Kontakt zu ihr verboten, aber das würde eh nichts bringen, weil sie nicht mehr ganz dicht ist. Liebe & Zuneigung? Kenne ich nur aus dem Fernsehen. Im Gegenteil-mein Vater unterdrückt mich. Ich kann einfach nicht mehr und würde gerne zu Pflegeeltern. Aber ich weiß nicht, an wen ich mich wenden soll, da ich das Jugendamt schon kontaktiert habe und nichts unternommen wurde. Ich würde mich sehr über Hilfe freuen.

Antworten (11)
Hilfe von Sozialarbeiter in facebook

Hallo Rahel, ich habe eben Deinen Beitrag hier gelesen und ich habe damals Hilfe von einer Gruppe in facebook bekommen. Sie heißt Pflegekinder/Pflegeeltern/ Pflegefamilien. Dort kannst Du mal einen Gruppenbeitritt beantragen. Dort ist ein Administrator, der ist Sozialarbeiter und hat auch Erfahrung mit Jugendamt usw. Er hat mir damals auch geholfen bei meiner Mutter und ihrem Freund rauszukommen. Schreib ihn am besten auch mal an. Er kennt sich wirklich gut aus und das Jugendamt muss Dir helfen. Ich wusste das auch nicht. Aber heute weiß ich die haben da auch nicht alle Ahnung von ihrem Job. Wenn nicht klappt meld dich nochmal hier ich schau nochmal hier rein. Ich weiß wie schlecht es Dir geht.

Hallo rahel!!!!

Woher kommst du denn? melde dich nochmal beim jugendamt und sprich dort nochmal vor! ich bin auch pflegemutter und die müssen dir helfen.....ich wünsch dir ganz viel glück und kraft für de3ine zukunft
glg karin

Rahel

Hallo Rahel, nein, es war nicht schlimm, im Gegenteil.
Ob dies heute noch so gehandhabt wird kann ich nicht sagen.
Ich bin jetzt 52Jahre alt und damals war ich 16 - sind also 36 Jahre dazwischen.
Auf jeden Fall sind beim Jugendamt Leute, die sich speziell um Jugendliche kümmern. Und die werden Dir auf jeden Fall helfen.
Du wirst sehen, das ist gar nicht schlimm, nur Mut.

@Candy Jane

Du Arme, immerhin ist ja alles gut geworden. War es denn schwer so alleine in einer wohnung? Denkst du, das geht jetzt auch noch? Also, dass ich in eine eigene Wohnung ziehe? Danke, für deine Hilfe:)

Rahel

Hallo Rahel.
Geh bitte auf jeden Fall noch einmal zum Jugendamt.
Ich selbst habe meine Eltern schon mit 14 verloren und lebte dann bei meiner älteren Schwester. Deren Mann hat mich so mies behandelt wie Dein Vater Dich.
Mit 16 hab ich es dort einfach nicht mehr ausgehalten und ging zu meinem Vormund beim Jungendamt. Es hat zwar ein bisschen gedauert bis alles klappte aber er hat mir geholfen eine eigene Wohnung zu finden und ein Betreuer hat mich dann immer wieder besucht bis ich 18 war.
Heute sind die Regelungen etwas anders aber es gibt auch Wohngemeinschaften und Betreuer für Jugendliche die Zuhause Probleme haben und diese Leute werden sich für Dich einsetzen.
Wünsche Dir alles Gute.

@Gast

Danke für den Tipp...ich versuchs echt noch mal im Jugendamt, aber mit der Pflegefamilie wird das nicht so leicht, weil die Frau vom Jugendamt meinte, in meinem Fall kommt das Kinderheim als erstes in Frage...

Rahel

Hallo Rahel.
Du musst auf jeden Fall noch einmal zum Jugendamt!
Du hast dort mit Sicherheit einen Ansprechpartner bei der Jugendhilfe.
Es kann nicht sein das Dir dort keiner hilft, rede einfach noch einmal mit einer anderen Person dort.
Falls Du das nicht willst, wende Dich an eine ander Soziale Einrichtung und schildere Deinen Fall.
Jugendliche die in solchen Verhältnissen leben wird geholfen, Du darfst nur nicht so schnell aufgeben. Du kannst auch mit Lehrern darüber reden, die werden Dir dann helfen, die richtige Anlaufstelle zu finden.
Ich wünsche Dir viel Glück! Lass den Kopf nicht hängen...

@Tom92

Ich finde das auch komisch, aber ich kanns ja mal versuchen. Danke:)

Moderator
@ Rahel1234

Hmmm ..., also wenn Kinder geschlagen und fertig gemacht werden, ist das für das Jugendamt keine Grund zu helfen?
Was ist das denn für ein Jugendamt? Unternehmen die erst etwas wenn du z.B. "halb tot" im Krankenhaus liegen solltest?
Das kann doch wohl nicht sein, da solltest du dich mal beim Leiter des Jugendamts beschweren, wenn dir da kein Mitarbeiter helfen will.

Ist schon manchmal recht komisch, wenn Tiere geschlagen werden wird etwas unternommen, aber wenn Kinder/Jugendliche geschlagen werden interessiert das wohl Keinen wirklich. Das ist einfach nur traurig und macht mich wütend.

Danke :)

Hi Tom,
also ich war schon mit freunden im Jugendamt-mehrmals und mit meiner Lehrerin hab ich auch schon geredet, das Jugendamt meint einfach, dass das kein "Problemfall" ist. Kinder mit Drogenabhängigen Eltern zum Beispiel haben Vorrang. Aber trotzdem dankeschön:)

Moderator
@ Rahel1234

Oh, das ist aber wirklich nicht gut, das dich deine Schwester und dein Bruder immer fertig machen und das dein Vater dich schlägt, ist ganz schlimm.
Hmmm .., haben die dir beim Jugendamt gesagt warum nichts unternommen wird? Die müssten sich doch eigentlich darum kümmern und dir helfen, wenn du da Hilfe haben möchtest. Du solltest auf jeden Fall noch mal zum Jugendamt gehen und denen da sagen, das du es zu Hause einfach nicht mehr aushalten kannst. Vielleicht hast du ja Freunde oder Bekannte, die mit dir zusammen zum Jugendamt gehen und die das auch bestätigen können, was bei euch zu Hause los ist.
Hast du vielleicht einen Onkel oder eine Tante, mit denen du darüber sprechen kannst, oder einen Lehrer mit dem du sprechen könntest, der dir dann vielleicht helfen könnte oder mit zum Jugendamt geht?
Ich glaube nicht, das es einfach so geht, sich hier über ein Forum liebe Pflegeeltern zu suchen, aber ich kann es gut verstehen, das du liebe Pflegeeltern haben möchtest, wenn es dir zu Hause so schlecht geht.
Mir fällt mir dazu leider nicht ein, aber ich hoffe, du bekommst hier noch ein paar Tipps die dir helfen können. Außerdem hoffe ich, das es dir bald wieder besser geht.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren