Warum ist die Orthorexie keine anerkannte Krankheit?

Warum ist eigentlich das krankhafte gesund Essen keine offiziell anerkannte Krankheit? Ich kann mir vorstellen dass der Leidensdruck dieser Personen enorm hoch ist, schließlich kann die einseitige Ernährung zu Krankheiten und schließlich zum Tod führen.

Antworten (1)

Orthorexie ist noch nicht anerkannt, da die Grenzen zwischen Anorexie und anderen psychologischen Störungen fließend verlaufen und es erst durch Studien ausreichend differenziert werden muss, was Jahre dauern kann.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren