Ich finde mich total fett

Ich hasse es, wenn ich mich im Spiegel sehe, die Anderen sind alle dünner als ich, jedenfalls kommt mir das so vor. Ich finder mich fett und schwabbelig und das ist nicht schön.
Ich bin 170 cm (35 kg). Was kann ich machen??
HILFE ich bin voll am Ende, ich hab echt Panik, dass ich zugenommen habe. Ich will doch abnhemen,

Antworten (105)
Oo Gott

Ich fühl mich zwar auch zu dick aber ich probiere einfach mich gesund zu ernähren und normal sport zu treiben
Ich glaube es hat keinen sinn sein essen wieder auszukotzen oder gar nichts mehr zu essen

@alle

Diese Krankeit is so verdammt heimtückisch.Ich selbst leide seit 4 Jahren darunter. Ich bin mitlerweile 17 Jahre alt 1, 75 groß un wiege 43 Kilo und ich fühle mich immer noch zu dick, obwohl ich weiß, dass das eigentlich Unsinn ist, aber die Krankheit lässt sich einfach nicht verdrängen. Leute so lange es noch geht versucht nicht in die Magersucht abzurutschen. Ich würde so gerne mal wieder richtig lecker essen Pizza, Pommes oder sowas, aber dann sag ich mir immer nur, bist du eigentlich bescheuert oder was? Ich kann einfach ncht mehr. Bald muss ich wieder in eine Klinik für Psychosomaik, aber ich habe keine Hoffnung mehr, dass es hilft, ich war schon 3 mal in Kliniken und es wurde nicht besser. Ich will diese Krankheit wirklich loswerden, aber ich kann irgendwie nicht, ich hoffe dieses mal klappt es.
Lg Luisa

...

Hallo meine Lieben...
Ich gehöre zu den Menschen, die diesen ganzen Mist schon hinter sich haben. Ich hatte mit einer Größe von 1, 70m und einem Gewicht von 63kg NORMALGEWICHT als ich 14 Jahre alt war, aber nein, ich war damals einfach nicht zufrieden mit mir. Ich habe angefangen so wenig wie möglich zu essen, das Bisschen was ich zu mir genommen habe auszubrechen und übermäßig viel Sport zu treiben. Klar, am Anfang gab es viele Komplimente, doch ab den 55kg, die ich recht schnell erreicht habe, hat das aufgehört. Ich dachte mir, dass ich noch mehr abnehmen muss, um wieder Komplimente zu bekommen, aber Leute, das war ein furchtbaree Fehler. Ich hatte Geburtstag, wurde 15. Wog kurz danach nur noch 43kg, in den Augen Vieler hier ja scheinbar viieel zu viel. Aber tja, kein Körper spielt dieses Spiel lange mit. Ich bin in der Öffentlichkeit umgekippt, bin im Krankenhaus aufgewacht. Wurde in die Klinik gesteckt, zwangsernährt etc. Ich habe das hinter mich gebracht und schaue jetzt voraus. Ich habe derzeit ein Gewicht von 52kg und darf nicht weniger wiegen, wenn ich normal bleiben möchte. Ich bin gerade einmal an der unteren Grenze! Meine Güte, lasst euch von der Anorexie/Bulemie nicht herunterziehen. Nicht mehr ihr redet, es ist die Krankheit! Ich gehe auf ein privates Mädchengymnasium, ich bin jeden einzelnen Tag den Worten andereer Mädchen ausgesetzt, die wunderschön sind aber noch immer jammern sie wären zu dick. Aber in mir hat sich ein Schalter umgelegt. Sie sind die, die krank sind und um Aufmerksamkeit kämpfen, nicht ich. Als ich so wenig wog, hat sich auch kein Junge für mich interessiert. Ich hatte vor kurzer Zeit einen Freund und er sagt mir, ich könne locker, wenn es nach ihm ginge, 5 Kilo oder noch mehr zunehmen. Und wir haben uns nicht getrennt, weil ich nicht hübsch genug für ihn war oder so. Bitte, glaubt mir wenn ich euch sage, dass ihr euch selbst immer weiter in die Scheiße hineinreitet. Stachelt euch nicht noch gegenseitig an. Nichts wird besser, wenn ihr weniger wiegt. Die Probleme bleiben die Selben und niemand wird euch sagen, dass ihr toll und dünn seid. Es gibt eine Grenze und die gibt es bei Jedem! Es ist ehrlich traurig, dass ihr so über euch selbst denkt und nicht einseht, dass ihr bereits wunderbare Menschen seid. Jeder ist ein Kunstwerk Gottes und so wie er eben ist perfekt.

Man ich wünschte ich wär so wie du, ich bin voll dick ich wieg 45kg bei einer größe von 1, 60, des ist voll fett, wie kann ich auch so dünn werden?

Zu dick.

Ich bin 13 jahre alt und 1.61 groß. Ich wiege Momentan 57.9 Kilo.
Jeden tag ist es für mich eine Qual aufzustehen und in den Spiegel zu gucken, ich hasse was ich sehe.
Ich wiege mich jeden morgen und wenn ich nur 100 gramm zunehme, kann Ich einfach nicht mehr. Ich fange an zu weinen, übergebe mich mehrmals..
Am Tag nehme Ich ca. 1 Brot & ein bisschen Salat zu mir, aber Ich nehme einfach nicht ab.
Ich weiß, dass es nicht richtig ist was Ich mache, aber es fühlt sich an als ob Ich MUSS. Bitte, mir muss jemand helfen.

Ja

War auch letztenz beim artzt weil ich so stark auf kalorien achte und weil ich so wenig esse.eine frage hab ich noch:ist es normal dass man die wirbelsäure sieht?

Moderator
@ lea000

Dann hast du Normalgewicht, aber wenn du nur etwas abnehmen würdest, dann wärst du schon an der Grenze zum Untergewicht. Daher solltest du wirklich nicht abnehmen, das ist nicht gesund.

Ich bin ...

Hi, bin 11 jahre alt und werd am 4.april 12.

Moderator
@ leaooo

Wie alt bist du denn?
Du bist bestimmt nicht dick, ich glaube, da haben deine Eltern wohl recht, wenn sie sagen das du dünn bist. Da wir hier nicht wissen wie alt du bist, können wir dir leider nicht sagen, ob du vielleicht sogar schon Untergewicht hast.

Ich fühl mich fett

Hallo bin lea und fühle mich immer richtig dick.ich bin 1.48 groß UND WIEGE 35 kg.meine eltern sagen ich wäre erschrekend dünn was ich überhaupt nicht finde.

Moderator
@ Sandra

Hmmm ..., das ist hier die Frage, ob die Verfasserin hier gelogen hat oder nicht.
Etwas was du hier geschrieben hast stimmt aber leider nicht, du hast geschrieben, "sogar ein Magersüchtiger findet sich bei diesem Gewicht nicht fett!"
Magersüchtige finden sich auch bei einem Gewicht von nur 35kg noch zu dick. Vor ein paar Tagen habe ich dazu im TV einen Beitrag gesehen, da ging es um eine junge Frau, die sogar mit nur 29kg Gewicht noch meinte, sie wäre zu dick und müsste abnehmen. Zum Glück kam sie dann aber in eine Klinik und wiegt inzwischen wieder ca. 40kg, wenn ich mich nicht irre.

Aha!?

Liebe Verfasserin,
was du hieer schreibst ist total dumm! Es ist möglich so dünn zu sein und so viel zu wiegen, allerdings nicht lange.
Das du dich wagst so eine Lüge hier rein zu schreiben, ist für mich unfassbar!
Du könntest andere Menschen damit beeinflussen!
Sogar ein Magersüchtiger findet sich bei diesem Gewicht nicht fett!
Deshalb ist es für mich ein Beweiß das du gelogen hast.

Moderator
@Jule

Mit deinem Gewicht ist alles in Ordnung. Du bist ganz sicher gut gebaut und hast Idealgewicht. Das würden sich viele andere Mädels in deinem Alter wünschen. Was willst du mehr? Du bist mitten in der Pubertät dein Körper ist dafür ausgelegt jetzt weiblichere, rundere Formen zu entwickeln. Das mögen auch die Jungs. Steh dazu wie du bist. Dazu kommt, dass du sicherlich noch wachsen wirst. Alles was jetzt noch etwas unförmig erscheint wird besser werden. So ist das.

.

Heey. ich bin 14 und wiege 55 kg bei einer größe von 1, 60. findest ihr das seeehr viel? laut bmi rechner ist das normal aber ich finde es doch ein bisschen viel. lg. (:

Danke.;)

Also.:D
Ich war ziemlich fertig gestern, und mir war auch ein bisschen langweilig.
Und da habe ich mir hier alles durchgelesen. Und ich neige leider dazu, viel zu viel Süßes zu essen und dann ein paar Tage später falle ich in ein kleines "Loch", wo ich denke, man du musst echt abnehmen! Also im Grunde gesagt, ich habe zur Zeit extreme Stimmungs- und Gefühlsschwankungen pubertär bedingt.;) Es tut mir wirklich Leid, dass ich euch damit vielleicht genervt habe.:) Ich bedanke mich bei euch, denn ihr habt mir aus meinem Loch aus pubertären Irrsinnigkeiten wieder rausgeholfen.;)
Jetzt aber wieder zu dem eigentlichen Thema:
Ich bin (wie gesagt) 14 Jahre alt, und befasse mich seit ungefähr zwei Jahren mit dem Thema Esstörungen. Ich habe vieele Bücher gelesen, war auf sehr vielen Internetseiten. Und was ich zu Ciara sagen möchte ist:
Ja klar, sie hat oft genug gehört, dass sie magersüchtig ist, und dass sie umkippt undsoweiter. Aber dass sie es wirklich begreift, dass kann nur sie selbst bestimmen. Für viele Mädchen und Frauen ist das der ganz klare Tod, und wir können nur hoffen, dass das bei Ciara nicht der Fall ist. Mal ganz am Rande bemerkt: Sie hat in letzter Zeit nicht mehr hier rein geschrieben, ist sie wieder in der Klinik? Kann natürlich auch sein, dass sie zu schwach ist, ihre Finger auf die Tasten zu hauen und zu kontern. Also falls du das liest Ciara: Ich hoffe für dich ist es wirklich noch nicht zu spät. Ich wünsche dir ein Farbenfrohes und leichtes Leben, wie eine bunte Feder. Wie eine Feder die durch die Lüfte fliegt, ohne sich groß anstrengen zu müssen. Und DAS geht auch wirklich ohne Magersucht. Das weiß ich, klar? Ich war einige Zeit psychisch nicht ganz stabil, weil ich in meiner Klasse nicht wirklich gemocht wurde. Nicht weil ich pummelig war oder so, ich hatte eine sehr gute Figur. Die anderen konnten es einfach nicht ertragen, dass ich gut in der Schule war, eine gute Figur hatte /habe und so weiter. Und meine beste Freundin hat mich da rasugeholt. Ich hoffe Ciara, du findest auch mal einen Menschen, der dir den schönen Weg des Lebens zeigen kann.
Denn diese Menschen gibt es nur ganz selten, und für jeden Menschen ist nur ein anderer da. Also suche, bis du findest.;)

Ne Bikini-Figur?

Hei Folks,

Es verwundert mich immer wieder, wie seltsam das denken von Mädchen / Frauen ist!

Wenn sich das ganze "Leben" nur darum dreht, wie gut man aussieht, oder wie Mager man ist, ehhh also das ist doch blöd oder?
Leben bedeutet viel mehr!

Naja eine "eigenwerbung" hat ja Miss... gemacht und genau das gesagt wo die "Männer" sabbern =) "Gut Gebaute" Frauen haben immer die Augen von ca 80% Männern an sich. Magersüchtige eine kurze Zeit, wo man hinschaut, dann versucht man absolut nicht mehr hinzugucken, weil es schlimm is.

So, wer Lust hat kann seinen Senf dazu bringen, aber bitte esst etwas und bleibt am Leben =)

(= Dark-Dreams =)

Moderator
@MissBunt

Nein, du solltest auf keinen Fall abnehmen. Du bist jetzt für dein Alter schon recht dünn. Wärst du bereits eine erwachsene Frau hättest du sogar Untergewicht, knapp an der Grenze zur Magersucht. Nimm auf keinen Fall ab. Du bist mitten in der Pubertät dein Körper ist darauf programmiert, dass du runder und weiblicher wirst.

Eine gefährlich Kranke wie Ciara nach ihrer Meinung zu fragen ist dazu wirklich dumm. Ciara ist Magersüchtig und Magersucht ist immer noch die häufigste Todesursache unter jungen Mädchen. Du solltest lieber etwas an deinen Selbstwertgefühl arbeiten und sei versichert Jungs mögen Rundungen. Ich bin genauso groß wie du wiege aber schon mal 6 kg mehr also 51 und ich bin wirklich nicht bummelig sonder gut gebaut.

@MissBunt

Nein, du solltest du nicht abnehmen, dein Gewicht ist doch okay, sogar im unteren Bereich des Normalgewichtes. Deine Beine sind ganz bestimmt nicht pummelig, das bildest du dir nur ein. Akzeptier dich so, wie du bist.

@ciara

Hallo.:)
Also, wenn du wirklich exestieren solltest, was hier ja anscheinend manche bezweifeln, dann möchte ich dich etwas fragen.
Ich selbst bin 14 und wiege 45 Kilo. Für meine Verhältnisse bin ich recht klein, ich bin nämlich leider nur 160cm groß. Seit ein paar Wochen mache ich mir über meine Bikinifigur Gedanken. Ich habe das Gefühl, dass meine Beine und meine Hüften etwas "zugenommen haben". Meinst du, ich sollte ein bisschen abnehmen? Ich treibe regelmäßig Sport und esse normal, allerdings sagt mir meine Mutter, dass ich zu viel Süßigkeiten esse. Gestern stand ich in einer Umkleidekabine neben meiner Freundin, die eine sehr schöne Figur hat, und habe bemerkt, dass ich wirklich ganz schön "pummelige" Beine habe.
Meine Frage richte ich natürlich auch an alle anderen, die hier in dieses Forum schreiben: sollte ich abnehmen, und wenn ja, wie?
Danke an alle schonmal im Vorraus.;)

Blablaba

Also ich kann Hamburg 16 nur zustimmen.
Das ist wirklich schon lächerlich!
Entweder ist es wirklich ein Fake (was ich auch denke) oder Ciara ist noch kränker als erwartet und versucht sich hier mit ihren kranken Gedanken von allen Seiten Aufmerksamkeit zu holen. Was ihr ja auch wirklich gelingt....

mehr fällt mir dazu nicht ein....!

@MissMarieIsCurious

Ich glaube nicht, dass jemand, den ich noch nie leiden konnte ein Kompliment macht. Das hat die nicht nett gemeint.
Außerdem habe ich wieder 2 Kg weg, aber diesmal hab ich echt langsam abgenommen mit Sport und so, und ganz normal gegessen.
Aber mit einem Bmi von 17 ist man doch noch normalgewichtig und ganz sicher nicht magersüchtig.

Moderator
Mmmm...

Mmmm..., soviel ich weiß gilt man ab einem BMI von 17 als magersüchtig. Das sagt jedenfalls alles, was ich über Ciaras Krankheit, die Magersucht, gelesen habe.

@Ciara
Das kannst du ja sehen, wie du willst. Fakt ist du hast Untergewicht. Das kann dir jeder online BMI-Rechner bestätigen.

"Wow, du hast aber viel zugenommen, steht dir." Das Mädchen hat dir ein Kompliment gemacht. Dein Gewicht steht dir gut. Darüber solltest du dich freuen, du siehst gesünder aus.

Wenn du wieder abnimmst, kommst du wieder in die Klinik. Da bin ich mir sicher. Deine Selbstwahrnehmung ist nach wie vor verzerrt, typisch für Magersüchtige, wie dich. Dabei kann dir neben dem Zunehmen, nur ein Psychologe helfen. Was du tust ist krank.

@Tom92

Ich will eben nicht dick sein, ist das so schlim?!
Ist ja auch voll viel Untergewicht nur 0.2, also bitte, das ist doch nicht schlimm. Dicken Menschen wird ja auch nicht immer gesagt, sie müssen abnehmen und zwar sofort. Das ist doch unfair. Wäre ich z. B. um 0.2 zu fett, dann würde das niemanden interessieren. stimmt´s??

Moderator
@ Ciara

Es ist aber so, mit 46kg hast du schon wieder Untergewicht, dein BMI ist nur noch 15.9, alles unter 16.1 ist Untergewicht! Also hast du wieder Untergewicht und wenn du weiter abnimmst, wird es wieder genau so sein wie vor ein paar Monaten. Dann musst du wieder in die Klinik, wenn du da dann nicht hin gehst, könnte es sein, das du dann irgendwann an starkem Untergewicht und Organversagen sterben wirst.

@Tom92

Ich kann kein Untergewicht haben, und ich gehe bestimmt nicht nochmal in die beschissne Klinik.

Moderator
@ Ciara

Nee, du bist ganz bestimmt nicht fett, mit 47kg hattest du gerade so Normalgewicht, jetzt mit 46kg hast du schon wieder ein bischen Untergewicht !
Wenn du weiter abnimmst, wird dein Dok dich bestimmt wieder in die Klinik schicken, da du sonst bald wieder starkes Untergewicht hast. Ich glaube nicht, das du das wirklich möchtest.
Wie es aussieht, hat dir der Aufenthalt in der Klinik nicht geholfen und du bist immer noch magersüchtig und willst wieder abnehmen.

Diese Antwort wurde von einem Moderator bearbeitet.

@Tom92

Ja aber ich wiege jetzt 46 Kilo, ich bin fett :'(
Ich werde wieder abnehmen, als ich entlassen wurde hab ich 47 kg gewogen, also hab ich schon 1 kg runter, .

Moderator
@ Ciara

Na, ich glaube nicht, dass das heißen sollte, das du jetzt fett bist, deine Mitschüler/innen meinen damit bestimmt, das du so viel zugenommen hast, das du nicht mehr total dünn bist und starkes Untergewicht hast. So wie du jetzt bist, siehst du bestimmt viel besser aus, und das ist auch viel gesünder so, die Klinik hat dich bestimmt nicht fett gemacht.
Du bist bestimmt nicht fett, du hast jetzt bestimmt Normalgewicht und wirst wohl auch noch dünn sein. Du darfst auf gar keinen Fall wieder abnehmen !

@Tom92

Ich bin jetzt wieder zu Hause. Hab unglaublich viel zugenommen und hab jetzt bestimmt Übergewicht. Ich fühle mich beschissen und gehe seit gestern wieder in die Schule. Die haben mich da alle so dumm angeguckt und dann hat eine zu mir gesagt: Wow, du hast aber viel zugenommen, steht dir.
Soll das jetzt etwa heißen, dass ich dazu geboren bin fett zu sein?? Sie ist so schön dünn, und jetzt macht sie mich fertig, weil ich in diese Klinik musste und jetzt dick bin.
Was soll ich machen, wie kann ich mich wehren, das is alles so beschissen.

Moderator
@Hamburg16

Das sehe ich genauso wie Tom. In einer Zeitschrift habe ich einen Artikel gelesen, in dem eine Magersüchtige über ihre Erfahrungen berichtet hat. Sie hat auch dann noch geglaubt sie sei zu fett, als ihr die Haare ausfielen und sich ihre Nägel ablösten. Magersüchtige haben ein total verzerrtes Selbstbild, klar hilft gut zureden hier nicht viel, trotzdem. In anderen Beiträgen scheint es ja doch irgendwie gefruchtet zu haben.

Moderator
@ Hamburg16

Naja, es ist schon möglich, dass das nur "Blablabla" ist, wie du es so schön als "Überschrift" geschrieben hast, aber ich versuche lieber 1 mal zuviel zu helfen, als 1 mal zuwenig.
Hmmm ...., natürlich kann jemand "so bescheuert und leichtsinnig" sein, das er so wenig isst und dann vielleicht sogar stirbt. Das ist eben das schlimme an der Magersucht, dass man das einfach nicht mehr richtig wahrnimmt, wie man wirklich aussieht und wie schlecht es einem geht. Wenn das nicht so wäre, gebe es ja keine Magersucht, dann würde doch jeder merken, das er mehr essen muss.
Daher kann es genauso sein, das die Beiträge hier "Echt" sind und keine "Fakes" !

Diese Antwort wurde von einem Moderator bearbeitet.

Blablabla

Hab jetzt mal bis zur 1 Seite mitgelesen, danach keine Lust mehr gehabt :D
Jetzt mal an Tom und die anderen. Nehmt diesen User doch nicht so ernst! Das ist alles gelogen, man merkt es! Man merkt sofort, dass sie nur Schwachsinn redet, alleinschon wie sie spricht, hat was von kleinen Jungs, die sich einen Spaß erlauben. Ich würde nicht auf sowas eingehen.
So erstmal dazu.
FALLS es aber doch kein Fake ist, was ich aber natürlich nicht denke, bringt es nichts mit ihr zu diskutieren. Wenn ihre Eltern und Freunde keine Augen im Kopf haben um sowas zu sehen und sie selber auch noch so dumm ist und denkt sie wäre zu fett, dann stimmt da was nicht. Sie ist eindeutig Magersüchtig und Punkt!
Aber ich denke trotzdem, dass es ein Fake ist, denn so bescheuert kann niemand sein und auch so leichtsinnig nicht. Es sind bestimmt nur so ne kleinen Kinder, denen langweilig ist und die aus diesem Grund mal dachten, sie machen einen Spaß... UNLUSTIG -.-

Guter fake aber unmöglich

35 kilo wiegen noch nicht mal diese extrem schlanken Models. Fake auf der ganzen linie!!!

Hör Auf!!!

Mit 170 cm-35 kg das ist ZU WENIG!!ich wündere mich das du uberhaupt egsestierst!!Du brauchst psychologishe Hilfe!!Melde Dich so schnell wie es geht bei nen Psychologen sonst witds zu spätt..

Caroo
Derzeit

Hallo Ciara! Wie geht es dir inzwischen? Ich tu mich total hart einmal weniger zu essen. Ich habe immer Angst das ich keine Kraft mehr habe meine Arbeiten zu verrichten. Wie machst du nur deinen Alltag? Mein BMI ist 17, 7 und das ist mir viel zu viel!!!

Liebe Grüße, Caroo.

@MissMarieIsCurious

Ich will mich doch gar nicht übergeben, aber wenn die mich so vollstopfen, dann wird mir so schlecht. Ich verstehe nicht, dass sie mich nicht auch ein bisschen weniger essen lassen können.
Ich finde das trotzdem unfair mit dem Sport. Wenn ich schon so viel essen muss, dann m, öchte ich wenigstens auch Muskeln haben und nicht nur Fett.
Du bist danach noch hungrig?? Das kann ich nicht glauben, gánz ehrlich.
Ich hab schon 0.4 kg zugenommen, das geht mir alles viel zu schnell. Ich will nicht so viel zu nehmen.

Caroo
Hat ja doch wieder funktioniert.

Ich bin es noch einmal. Hurra!!! Hat ja doch geklappt!!! Freude.
Danke bis bald.

Caroo
Mein Bild

Liebe MissMarieIsCurious, Hallo Tom92.

Ich hätte eine Frage diesbezüglich dem Provilfoto.
Beim ersten Eintrag sind meine roten Gartentulpen mit eingeblendet gewesen und seither nicht mehr. Nur das graue Weiblein/Männlein :-)))
Und es steht auch dort:
"Beitrag von einem Gast oder ehemaligen Mitglied"
Was muss ich machen um das zu ändern, das es aussieht wie bei euch. Zumindest nicht "ehemalig und Gast"
Was muss ich machen dass man die Tulpen wieder sieht?

Liebe Grüße und einen schönen Tag an alle!

Moderator
@Ciara

Wenn du das was du an normalen Portionen isst, auch wieder absichtlich rauskotzt, dann hast ein noch größeres Problem als deine Magersucht, nämlich Bulemie. Das was du immer noch nicht verstehst ist das du Krank bist, das ist eigentlich das einzige, das du mal verstehen musst. Und ja auch das Doppelte von deinem jetzigen Gewicht, wäre Normalgewicht. Du darfst keinen Sport mehr machen, weil dein Zustand im Moment sehr gefährlich ist. Anstrengung kann zu Organversagen führen. z.B. Herzrhythmusstörungen und plötzlicher Herzstillstand. Dann bist du tot. Desweiteren verbrennst du ja beim Sport Kalorien, die du im Moment zum Zunehmen dringend brauchst. Das was du im Moment zu Essen bekommst ist normal, mir wäre das sogar zu wenig. Da hätte ich Hunger, und ich habe Normalgewicht, und bin gesund.

@Tom92

Das Doppelte?? Das kann ich eigentlich gar nicht so richtig glauben, das hört sich so viel an.
Aber was nützt mir das, wenn ich esse und esse, ich mich dann übergebe und ich dann doch nichts gegessen habe, weil alles wieder raus ist??
Das ist doch unsinnig. Damit nehme ich bestimmt nicht zu, ganz ehrlich ich verstehe das nicht so richtig. Ich verstehe auch nicht, wieso ich keinen Sport mehr machen darf, das ist einfach nur gemein mir gegenüber.

Moderator
@ Ciara

Also, wenn du das doppelte von dem Gewichts wiegst, was du jetzt hast, dann hast du immer noch Normalgewicht. Der BMI Rechner für Kinder und Jugendliche sagt, bei ca. 68kg etwas Übergewicht.
Nee, kotzen ist auch nicht gesund, das stimmt schon, aber du musst unbedingt zunehmen.
Ab wann man Magersucht hat, kann ich dir leider nicht genau sagen, das weiß dein Dok bestimmt besser, den kannst du am nächsten Montag ja fragen. Wann man krank wird und umkippt ist bei jedem Menschen anders, wer viel Sport macht, wird bestimmt eher umkippen als einer, der sich nicht viel bewegt. Aber das weiß dein Dok bestimmt auch besser als ich.

@Tom92

Ich konnte vorher aber nicht mehr essen, ich bin ziemlich schnell satt und ich hab echt jedes Mal Angst vor´m Essen weil mir durch diese riesen Protionen total schlecht wird und ich habe heute sogar schon 2 mal gekotzt. DAS kann auch nicht gesund sein. Aber mir erlaubt ja niemand ein bisschen weniger zu essen.
Ich verstehe aber eines trotzdem noch nicht. Ab wann bekommt man Magersucht? Wann ist es soweit, dass man krank wird, gezwungen wird zuzunehmen und am Ende bestimmt total fett wird.
Und ab wann hätte ich Übergewicht??

Moderator
@ Ciara

Na, wenn du vorher genug gessen hättest, dann würdest du jetzt mindestens 46.5kg - 47kg wiegen, wärst auch dünn und hättest jetzt kein sehr starkes Untergewicht. Du hast so wenig gegessen, das du immer weiter abgenommen hast, und das ist eben nicht gesund. Dadurch hast du dann Magersucht bekommen, und daher wiegst du jetzt leider nur noch 32.2kg.
Um gesund leben zu können, muss der Mensch genug essen, sonst wird wird er krank und kippt irgendwann um, so wie es bei dir war.
Du wirst nicht fett gemacht, du sollst nur soviel wiegen, das du gesund leben kannst, der Arzt will bestimmt nicht, das du dann Übergewicht hast.

@MissMarieIsCurious

Das ist aber zu viel Essen und wenn ich dann keinen Sport mehr machen darf dann bin ich bald total fett noch fetter und sehr sehr unglücklich.
Ich hab doch vorher auch was gegessen, das hat doch gereicht. ich will nicht fett gemacht werden.

Moderator
@Ciara

Das ist doch gut, was du zu Essen bekommst. Das ist das, was gesunde Menschen essen. Also guten Appetit.

Moderator
@Ciara

4kg Essen pro Mahlzeit, nein das glaube ich nicht. Vielleicht hast du da nicht richtig hingehört. Ich hoffe du siehst bald ein, dass dein Arzt auf deiner Seite ist, und nur will, dass du keine Folgeschäden deiner Magersucht erleidest. Wenn du so weitergemacht hättest, wären deine Organe auf Dauer geschädigt worden, du hättest sterben können. Nein, 32, 2 kg sind sehr schlecht. Du musst unbedingt zunehmen. Doch du hast ein Problem, eine Krankheit genannt Magersucht.

@Tom92

Das mit den 4 kg war übertrieben, aber es ist trotzdem sehr viel. Es fühlt sich aber echt wie 4 kg an, ich hab danach immer voll den Bauch. Das nervt.
Ich will nicht in die Klinik, ich will aber auch nicht so viel essen.
Ich musste heute schon einen Teller Spagetti (150g) mit Soße essen und Abends noch ein Schnitzel mit Pommes, aber ich wollte keine Pommes, die sind so schrecklich fett und deswegen haben sich dann alle aufgereg, weil ich das nicht essen wollte. Dann noch Snacks, also musste ich noch 1 Joghurt, Obst und ein Käsebrot essen.
Im Vergleich zu gestern: Morgens wie heute nichts, aber da muss ich dann auch noch was essen. Das ist so verdammt viel.
dann mittags: bisschen obst und abends ein Joghurt oder ein paar Blätter Salat. Jetzt muss ich wirklich viel mehr essen. Das halte ich bestimmt nicht mehr lange durch.
Und was am aller gemeinsten ist: Ich DARF keinen Sport mehr machen. Dann werde ich doch total fett und unförmig und fühle mich nur noch hässlich.
Kannst du mein Problem verstehen?? Ich will das nicht machen und ich denke auch nicht, dass ich ein Problem mit meinem Essverhalten habe. Ich bin sogar ziemlich stolz dass ich es geschafft habe abzunehmen und 32.2 kg wiege und ich will nicht mindestens 50 kg wiegen.

Moderator
@ Ciara

Hmmmm ...., 4kg Essen bei jeder Mahlzeit? Ich glaube, das ist wirklich sehr viel. Aber ich war ja nicht dabei, was dir der Dok gesagt hat, daher kann ich dir nicht sagen, warum du bei jeder Mahlzeit soviel essen musst.
Nee, 32, 2kg sind nicht ok, das ist viel viel zu wenig. 35kg waren schon viel zu wenig, aber jetzt waren es nur noch 32, 2kg, oh ha. Hmmm ...., natürlich hast du ein Problem mit deinem Essverhalten, sonst hättest du nicht jede Woche 1kg oder mehr abgenommen obwohl du schon sehr starkes Untergewicht hattest.
Ich hoffe, du nimmst jetzt wirklich zu, in der Klinik wirst du sonst bestimmt mit einer Magensonde "zwangsernährt", da ist zu Hause zunehmem bestimmt viel angenehmer.

@Tom92

Ich war heut beim Arzt und jetzt muss ich zunehmen, meine Eltern wurden informiert und achten jetzt total genau darauf dass ich auch bei der jeder Mahlzeit 4 Kilo Essen in mich reinstopfe. Dsa ist so viel, ich will nicht so viel essen.
Ich wurde gewogen und wiege jetzt 32, 2 kg. Das ist doch okay. Jetzt muss ich mindestens 0.5 kg jede Woche zunehmen, wenn nicht muss ich in so eine komische Klinik für Leute die ein Problem mit ihrem Essverhalten haben oder so. Ich habe kein Problem, ich essr doch.
Bevor ich zum Arzt gegangen bin, war alles besser. Jetzt muss ich da am Montag in 1 Woche nochmal hin und mich wieder wiegen. Ich hasse es.

@Tom92

Mir ist das aber wirklich peinlich. Vielleicht muss es ja gar nicht sein er kann ja auch nichts machen wenn ich nicht will.
Das klingt eklig mit der Sonde. Tut bestimmt weh und man kann sich gar nicht mehr bewegen oder Sport machen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren