Was brauche ich alles für eine längere Bergsteigtour?

Werde mit einigen guten Freunden auf eine Bergsteigtour gehen, mind. vier Tage sind geplant. So eine lange Tour habe ich noch nie gemacht und bin etwas überfragt, was ich alles mitnehmen soll :/ Hat jemand von euch schonmal eine längere Bergtour gemacht und könnte mir helfen, eine Art von Checkliste zu erstellen? Lieben Gruß,

Antworten (5)

Regenjacke und wasserdichte Überziehhose wurde noch vergessen und immer der allerneueste Wetterbericht, insbesondere bei Wetterumschwüngen und Gewitterwarnungen.
Aber das allerwichtigste zum Mitnehmen: Jemand, der sich damit auskennt...

Das allerwichtigste ist ein wirklich rückenfreundlicher Tournister oder eben Rucksack, darin kann man dann alles was so beschrieben wurde auch gut transportieren.

Warme Socken zum Wechseln sollten auch nicht fehlen. Auch noch was Warmes zum anziehen, wenn man durchgeschwitzt ist, friert man sonst ziemlich schnell und das ist sehr unangenehm.

Korrekt, viel zu Trinken ist das allerwichtigste. Der Körper benötigt gerade bei anstrengenden Touren sehr viel Flüssigkeit, auch wenn man es nicht so gewohnt ist.

Bergsteigertouren

Für eine Bergsteigertour ist es am wichtigsten, genügend Wasser dabei zu haben. Auch mal Verbandszeug, ein Pflaster und so weiter. Wenn es höher hinauf geht, sollte man auch eine Mütze, Schal und Handschuhe dabei haben. Wenn der Körper auskühlt, ist das weniger angenehm.

Eine deftige Brotzeit ist auch wichtig.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren