Wie benutzt man ein Glätteisen richtig?

Hallo ihr Lieben!

Ich habe seit etwa einem Monat ein Glätteisen, aber irgendwie funktioniert das nicht richtig. Ich denke mal, dass ich das irgendwie falsch benutze, weil meine Haare nach dem Glätten immer nach ca. einer Stunde schon wieder lockig werden. Mein Glätteisen war allerdings auch ein echtes Schnäppchen. Ist das denn normal so? Was mache ich sonst eventuell falsch?

Antworten (2)

Solltest du deine Haare wirklich dauerhaft glätten wollen, müsstest du dir das schon beim Friseur machen lassen...Das kostet natürlich, je nachdem, wie lang das Haar ist, aber im Endeffekt muss man später nur den Ansatz nachglätten lassen. Das funktioniert dann ähnlich wie eine Coloration, die man rauswachsen lassen muss.

Ich glaube, dass du zusätzliche Cremes benötigst, um deine Haare dauerhaft glätten zu können (zumindest länger als eine halbe Stunde :D). Wie wäre es mit der Glättungscreme von John Frieda? Das hat zumindest mir immer geholfen....

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren