Wie kann man Haare ohne ein Glätteisen glatt bekommen?

Hallo Leute!

Ich habe mir vor ein paar Tagen Stufen schneiden lassen und jetzt wellen sich meine Haare besonders vorne immer in alle Richtungen. Ich würde die aber für eine Party am Freitag wirklich gerne schön glatt habe, habe aber kein Glätteisen. Was kann man da machen? Lassen sich die Haare auch gut glatt föhnen oder habt ihr sonst noch einen Tipp?

LG
Mia

Antworten (1)
Glättungsbalsam kann helfen

Deine Haare sind also wie vom Winde verweht und drehen sich in alle erdenklichen Richtungen, nur nicht in die, wie Du es möchtest. Dieses Problem kenne ich selber sehr gut, viele unserer Kundinnen berichten uns davon täglich im Friseursalon. Wir empfehlen da immer spezielle Glättungsprodukte. Verwende am Vortag ein Glättungsshampoo für die Haare und föhne die Haare nach der Wäsche trocken. Stell den Fön nicht auf die stärkste Föhnstufe und lass Dir Zeit beim trocken föhnen. Die Haare auf keinen Fall über Kopf föhnen sondern einfach ganz normal. Zieh mit einer Bürste die Haare vom Ansatz zur Spitze glatt runter. Wenn Du dich am nächsten Tag für das anstehende Event vorbereitest, gibst Du ein Glättungsspray in die Haare und kämmst dieses vom Ansatz in die Spitzen. Lass das Spray ein wenig einwirken und mach dich währenddessen weiter fertig. Gib nun ein Glättungsbalm in die Haare und zieh die Haare mit der Bürste glatt und föhne ggf. die Haare noch trocken, wenn das Balm die Haare zu feucht gemacht hat. Beachte, dasss Du auf keinen Fall die Haare über Kopf föhnen darfst, sonst bringen Dir die Produkte herzlich wenig. Viel Erfolg.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren