Erfahrungsaustausch zum Thema Dauerglättung

Hallo liebes Forum. Ich bin am überöegen mir eine Dauerglättung machen zu lassen, da ich Naturkrause Haare habe, die immer wieder schwer zu bändigen sind und nicht schön aussehen. Ja, daher die Idee. Aber ich weiß nicht genau, wie das dann mal aussieht, wenn ich die nicht mehr haben will, also rauswachsen lasse. Sieht doch sicherlich seltsam aus oder? Wie sind eure Erfahrungen damit? Vorher und auch hinterher?

Antworten (3)

Also wenn du es wirklich machen willst, kannst du mit einer Preisspanne von 100-300 Euro rechnen, je nach Länge und Dicke der Haare. Billiger wäre es, deine Naturkrause mit Feuchtigkeit zu pflegen und deine schönen Locken zu formen. Ist doch eh Trend im Moment. Sei froh, dass du solche Haare hast! :)

Also ich habs einmal gemacht - und nie wieder XD. Es war schrecklich, die Glättung rauswachsen zu lassen. Das sah total behindert aus, ein welliger, sich krausender Ansatz und der Rest glatt. Und immer wieder nachglätten zu lassen ist auch keine Dauerlösung, die Haare fallen ja aus..

Haardicke

Eine Freundin hat es gemacht, sie hat aber auch extrem dickes Haar. Das sollte dir klar sein, wenn du deine Haare dauerglätten lässt, dann wird ja auch das Volumen zusammengestaucht. Würde ich dir also nur empfehlen, wenn du wirklich dickes Haar hast.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren