Wie laufen Dildoparties ab?

Wie läuft so eine Dildoparty eigentlich ab? Ich kann mir da wenig drunter vorstellen und eine Freundin wollte mich letztens zu sowas einladen. Was macht man auf so einer "Party"?

Antworten (5)
Dildo party

Ihr Lieben, sonntags um 10 Uhr geht ihr in die Kirche, um 12 Uhr gibt es Mittagessen, dann wird der Mann zum Fußballplatz geschickt, und um 15 Uhr macht ihr eine Dildopartie bei euch zu Hause. Warum denn hierzu nur Frauen, wir Männer kennen doch auch diese " DILDOS " Habt ihr mal nachgedacht das wir grne !! auch dabeisein wollen. Meine Frau und ich mögen
Dildos und Vibratoren aller ART.

Maria66
Das ist doch keine lesbenparty...

Da kommt eine verkäuferin zu euch nach hause und stellt euch die neusten modelle vor... was der markt so aktuell her gibt. ganz lustige sache... viel spaß... lg

..

Meine Freundin geht im April auf eine so genannte Dildoparty ;o)

So wie Knutschkugel schon geschrieben hat, werden dort etliche Modelle "vorgeführt" (nicht im wörtlichen Sinne *lach*). Vom Prinzip nichts anderes wie die schon bekannten Tupperparties.

Schön daran ist, dass es trotz der ganzen Teilnehmerinnen relativ diskret zu geht. Zum Bestellen der Vibros/Dildos wird einfach in den Nebenraum gegangen. Die Bestellungen werden separat verdackt verschickt und schließlich dann verteilt. Somit weiß von den Mädels niemand, was die andere bestellt hat .. vorausgesetzt, es soll niemand mitbekommen.

LG
Frank

Dildopartys

Ich hatte letztens eine als Gastgeberin gegeben. Die Beraterin von Heelsparty kam und stellte uns die einzelnen Dildos und Vibratoren vor, beantwortete Fragen zu Material und Reinigung. Toll fand ich, das ich im Gegensatz zu Erotikläden und Onlineshops die Vibration in der Hand fühlen konnte, da wusste ich dann zumindest wieviel Power der Motor hat :D

ja entweder war das eine (Lesbenparty) oder eine party wo dildos verkauft werden..

Dieser Forenbeitrag ist geschlossen und die Antwortfunktion deaktiviert.