Wie schmeckt Wasabi?

Ich habe noch nie Wasabi gegessen, meine Freunde sagen mir immer ich solle dies doch mal ausprobieren bei Sushi essen, aber ich muss sagen ich bin kein Freund scharfer Küche. Brennt die Zunge wenn man Wasbi isst oder wie drückt sich die Schärfe aus?

Antworten (3)
Wasabi-Geschmack

Echter Wasabi schmeckt ähnlich wie Meerretich, nur milder, süßlich und leicht nussig. Echter Wasabi ist sehr teuer. Daher erhältt man in der Regel nur Wasabi-Ersatz, der sehr scharf ist. Dieser schmeckt wie Meerretich mit Senf- und Nussnote.

Wasabi

Also, ich habe gerade Sushi gegessen in dem der Wasabi schon drin war.
Das war so höllisch scharf.

ich beschreibe es mal so:
man schmeckt die Schärfe, aber nicht wirklich auf der Zunge. Bei mir steigt dieses Gefühl in die nase und meine augen beginnen zu tränen.

Wasabi

Geschmack zu erklären finde ich sehr schwierig. Trotzdem will ich es mal versuchen, hab gesehen, dass dir noch niemand geantwortet hat...
Hast du denn schon mal Merettich gegessen? Ich finde, das kann man gut vergleichen. Wasabi ist nur etwas schärfer und der Geschmack ist etwas anders. Man sollte sowieso mit kleinen Mengen anfangen und sich langsam vortasten.
Du fragst, ob die Zunge vom Wasabi brennt. Würde ich nicht sagen (auss man isst es pur). Ich merke die Wasabi-Schärfe eher am Gaumen, oder im Hals.
Es gibt bei Wasabi auch Unterschiede in der Schärfe. Die Paste aus dem Supermarkt ist bei weitem nicht so scharf wie die vom Japaner.
Wenn du aber kein Freund von scharfem Essen bist, musst du dich doch nicht überreden lassen.
Einen Tipp noch: Vermische das Wasabi mit der Sojasosse die du dazu bekommst und tunke dein Sushi vorsichtig hinein. Dadurch kannst du es etwas besser dosieren.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren