Wieso werden Fouls mal mit einem und dann mit zwei Strafwürfen bestraft?

Ich habe schon mehr als zehn Jahre kein Basketballspiel mehr verfolgt. Neulich bin ich mit einem Bekannten zu einem Spiel gegangen. Scheinbar gibt es neue Regeln, denn ich habe nicht verstanden, warum ein Foul mal nur ein mit einem Strafwurf und dann mal mit zwei Strafwürfen bestraft wurde. Wer könnte mir das mal erklären? Danke vielmals. Gruß, Schimi

Antworten (1)

Einen Strafwurf gibt es , wenn in dem Moment, wo gefoult wird, noch in Ball im Korb landet. Zwei Strafstöße gibt es , wenn kein Ball dabei in den Korb ging.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren