Wieviel Laufschuhe sollte man benutzen, wenn man 4 x wöchentlich läuft?

Nach meiner "Joggerphase" bin ich jetzt eine "richtige" Läuferin geworden und laufe meist viermal wöchentlich. Bisher bin ich mit zwei Paar Laufschuhen zurecht gekommen. Mitläufer meinen aber, man brauche schon mehr, da man ja zu jeder Laufeinheit einen anderen Schuhe benutzen sollte. Ist da was dran und wieviel Laufschuhe sollte ich denn bei meinem Trainingsumfang nutzen? Wer kann mir dazu nähere Infos geben? Danke vielmals. Gruß, Moosi

Antworten (6)

Umso mehr gute Laufschuhe man zur Verfügung hat, umso besser ist das. Die Schuhe können dann immer gut auslüften und man tut seinen Fussen und den Gelenken etwas gutes, wenn man immer verschiedene Laufschuhe trägt.

Laufschuhe

Mindestens zwei Paar Laufschuhe sollte man schon in "Betrieb" haben. Dabei ist es sogar ganz gut, wenn die Laufschuhe von verschiedenen Herstellern sind, also das heist, wenn die Schuhe unterschiedliche Fussbetten haben, das ist gesund für die Füsse aber auch für den gesamte Körper.

Sehe den Sinn auch nicht

Warum 4 Paar Laufschuhe? Sehe den Sinn jetzt auch nicht ein, bin aber kein Profi. Ich habe Laufschuhe, die sind für 800km konzipiert, dann sollte man sie wechseln. Aber wieviel mal in der Woche ich sie trage ist doch egal.

Man kann es auch übertreiben

Also man kann es sicher auf die Spitze treiben oder auch übertreiben, die Frage ist nur, ob das sein muss.

Ein Tausch-Paar macht sicher Sinn, wenn die anderen mal nass werden oder um spontanen Ersatz zu haben, wenn die anderen kaputt sind. Wenn es einen besseren Trainingseffekt hat, kann es auch gerne ein anderes Paar sein, das sich etwas anders läuft. Aber das ist unter Hobbyläufern sicher Geschmackssache.

Wenn du ganz anders laufen willst, kann eines der Paare z.B. auch eine Laufschuh-Version von den Vibram Fivefingers sein (Fivefingers Sprint, Speed, KSO, Komodo Sport, in die Richtung).

Du merkst, normales Paar, Tauschpaar, Fivefingers - wenn das deinen Geschmack trifft, bist du auch schon bei drei Paaren.

Aber entscheide du für dich, ob du mit einem normalen Paar und einem Tauschpaar auskommst, oder ob du auch noch ein Paar "Speziallaufschuhe" brauchst, hängt sicher auch von deinen Trainings-Vorlieben und deinen Ansprüchen, wo du dich hin entwickeln willst, ab.

Muss das sein?

Das dachte ich mir auch. wofür so viele. Ich habe mir vor einer Woche ein zweites paar Adidas Laufschuhe bestellt und ich bin mal gespannt wie es ist, wenn ich die abwechselnd benutze. Die anderen sind auch noch relativ neu, aber vier Paare braucht wirklich dann doch niemand. Kauf dir lieber was anderes dafür, es sei denn du betreibst den Sport professionell.

4 Laufschuhe??? Wozu?? Das hört sich für mich nach unnötigen Geldausgaben an!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren