Habe normale Füße - kann ich dann problemlos mit allen Laufschuhmodellen laufen?

Ich brauche wieder neue Laufschuhe. Beim letzten Test kam raus, dass ich ganz normale Füße habe und keine speziellen Stützen im Schuh brauche. Bedeutet das, dass ich jeglichen Schuh kaufen kann, also kann ich auch Schuhe mit speziellen Stützen problemlos laufen oder schade ich dann meinen Füßen, was meint ihr?

Themen
Antworten (4)

Stützende Einlagen brauchst du normalerweise nicht, außer vielleicht du machst gern Crossläufe und hast die Tendenz, leicht umzuknicken. Aber ansonsten sind Einlagen für dich wohl eher überflüssig, wenn sie nicht nur der Bequemlichkeit dienen sollen.

Laufschuhe für normale Füße

Ja, grundsätzlich kannst du dann ganz normale Laufschuhe tragen ohne Einlagen oder besondere Stützen. Aber welchen Laufschuh du nehmen solltest, hängt auch davon ab, ob du auf Asphalt oder Rasen läufst, denn auf Asphalt brauchst du eine gute Dämpfung. Auch gibt es spezielle Wettkampfschuhe, oder auch Barfußschuhe, da musst du dich einfach mal beraten lassen, was für dich das beste ist.

Laufschuh

Da kann ich poison nur zustimmen.
Lass dich am besten gut beraten und teste den Schuh anschließend auf dem Laufband - so kannst du ihn ggf umtauschen, falls er doch nicht passt.

Normaler Fuss

Du solltest schon darauf achten, das es ein guter Laufschuh ist. Am besten sich im Sportfachgeschäft beraten lassen. Wenn man keine geeigneten Laufschuhe hat, kann das schon auf die Gelenke gehen und du wirst nicht mehr große Lust haben, zu laufen. LG Poison

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren