Zungenpiercing stechen lassen - Irgendwelche Risiken mit 13 Jahren?

Ich hätte mal eine Frage,
Also am 28.11 werde ich 13. Jahre alt und ich möchte mir einen Zungenpiercing stechen lassen. Ich habe schon mich auf mehrere Seiten informiert aber immer stand etwas anderes. Meine Frage wäre was für Risiko es gäben würde in meinem Alter.
Freue mich auf eine Antwort :)
Danke
LG

Antworten (2)
Hey ich noch mal

Wie ich gestern schon schrieb musste ich heute wieder zum piercer hin der war total unzufrieden weil meine Zunge noch sehr geschwollen ist. Nun soll ich noch 1-2 Wochen heisste weitere 1-2 Wochen Verzicht auf Milchprodukte, und weiter kühlen muss ich auch.
Schmerzen hab ich solangsam keine mehr ist halt sehr lästig jeden Tag kühlen und Zu gucken was gibt es heute zu Abend essen in welchen lebensmittel ist Milch drin in welchen nicht wie dem auch sei vielleicht helfen dir meine erfahrumgen ein wenig das du wirklich noch mal intensiv darüber nachdenkst was du dir damit antust auch wenn du jetzt vielleicht denkst wieso du hast doch auch eins ich bin erwachsen und kann Schmerzen gut wegstecken.

Lg herb

Hey

Ich würde mir mit 13 kein Piercing stechen lassen dein Körper ist im Wachstum und jedes seriöse piercingstudio sticht Piercings erst ab 18 Jahre was meiner Meinung nach auch vollkommen verständlich ist.
Ich hab mir vor einer Woche mein Zungenpiercing stechen lassen und ich bin über 20 muss dazu sagen das meine Zunge 7 Tage lang geschwollen ist konnte nicht gescheit essen und nicht gescheit reden und auf vieles verzichten ich muss heute wieder hin sollte eigentlich brn kürzeren Stab bekommen bezweifel aber das mein Piercer dies heute macht da meine Zunge noch geschwollen ist na ja auch grade nicht so wichtig
Ich würde dir auf jeden Fall raten bis zu deinem 18 Geburtstag zu warten ein zungfnpiercing bedeutet viel Pflege und bringt Schmerzen mit sich
Tägliche Spülen
Täglich kühlen mit Kamillentee Eiswürfel
Verzicht auf Milchprodukte (was würde ich für Schokolade tun)
Muskelkater in der Zunge
Undeutliche Sprache
Man kann die ersten Tage nicht gescheit essen bzw nur Babybrei
Sind nur so nen paar Dinge natürlich ist das nicht auf Dauer ich weiß das ist vielleicht nicht ganz was zu deiner Frage passt es ist meine persönliche Meinung und ich würde dir wirklich davon abraten da du dich noch im Wachstum befindest

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren