An alle frauen

Wie lang solte ein Penis sein?

sollte er rasiert sein oder nich?

wie dick((umfang) sollte er sein?

bescniten oder nicht?

Antworten (11)
@ Paulamaus

Bei mir ging die Initiative von meiner Freundin aus die das so von einem vorherigen Partner kannte. Vorher war ich teilbeschnitten und es sah wirklich nicht sehr gelungen aus. Die Art und Weise der Nachbeschneidung hat sie im wesentlichen nach ihren Wünschen festlegen dürfen. Notwendigkeit dafür bestand nicht es ging im wesentlichen um den Vorhautrest und das Frenulum was sie störte. Das es straff werden sollte war mir auch recht, aber das es so straff wird habe ich nicht geglaubt. Mein Penis war noch nie besonders groß aber er hat noch ein wenig Länge verloren genau wie du beschreibst. Das war aber durchaus auch so gewollt.

LG Leo

YASSI-B
Interessantes Thema

Wie bei allem: Das Gesamtbild muss stimmen. Durchmesser 4-5 cm, Länge 17-18 cm. So gross, dass er für die Optik was hergibt und so klein, dass er flink auch überall reinkommt. Rassiert und gepflegt ist äusserst wichtig, ich lecke auch gerne ausgiebig daran, massiere ihn mit den Händen und meiner Zunge und nehme ihn auch gerne tief in den Mund. Aber was nützen die perfekten Masse wenn keine Technik vorhanden ist?
GLG
YASSI

@ Leo

Ich hatte die Möglichkeit bei der Art und Weise der Beschneidung meines Mannes mit zu entscheiden und der Urologe hat schließlich umgesetzt was wir uns zuvor im Internet ausgesucht hatten.

Seit dem sind für mich Intimitäten auch viel angenehmer als vorher. Es muss nicht immer groß her gehen, manchmal sind es halt auch die Kleinigkeiten die glücklich machen.

@ Paula

Da bist du nicht die Einzige der es so gefällt. Ich bin nahe daran an deinem Schönheitsideal.
Wie hast du diese Vorliebe entwickelt ?
Ich teile deine Ansichten , so sollte er sein.

LG Leo

My perfect tiny dick

Also mein perfekter Penis ist der meines Mannes.

Länge: normal ca. 4 cm, hart ca. 6, 5 cm. (durch die Zirkumzision bewusst verkürzt)

Rasiert: mindestens rasiert, bei meinem Mann Nadelepiliert (ist für immer dauerhaft glatt, da kein Härrchen mehr wächst)

Umfang: Schaft ca. 10 cm Umfang, Eichel 12, 8 cm (die Eichel muss sich deutlich Pilzförmit abheben vom Schaft)

Beschnitten: Natürlich radikal die Eichel braucht Luft. Die Haut muss immer schön gespannt sein ob schlaff oder steif und muss das Schwänzchen nach vorne stehen lassen auch ohne Erektion sollte der Penis in der horizontalen liegen und auf keinen Fall hängen.

So ist der kleine Freund (mein Liebling) von meinem Mann und so sollte es noch mehr geben.

GLG
Paulamaus

Frenulum

Was haltet ihr vom entfernen oder durchtrennten des Frenulum? Bei mir hat man dort als Kind einen Schnitt gemacht wodurch meine Vorhaut keine Bestrebungen mehr hatte die Eichel zu bedecken die sich daraufhin kräftig entwickelt hat.

Die Optik zählt

Ich finde unbeschnitten am besten, rasiert kann muss aber nicht.Die ideal länge für mich ist ca.15cm.Der Durchmesser sollte zwischen 4-5cm liegen.Alles größere bringt nur nachteile für mich.Da ich sehr klein und dünn bin.Wenn der zu dick ist, macht das blasen keinen spaß.
Aber Er sollte schön aussehen.

Klare Vorstellung =)

Da hat jemand ja eine ganz klare Vorstellung...
Ich glaube da gibt es nicht so viele Mädels, die sich da so detailierte Gedanken machen

Am besten

Bedeutet für mich rasiert oder teilrasiert, keine vorhaut (also beschnitten am besten voll, ohne band und nah an der eichel), ausgeprägter leicht violetter Eichekranz, ovale Eichel (bitte keine dicke runde), praller Sack (bloss kein Hängesack), Länge um 15cm oder mehr, keine zu krasse biegung. Schlaff etwas abstehend vom hodensack

...

Also ich finde beschnitten ganz gut, und rasiert wäre auch nich schlecht, aber auf die länge kommts mir nicht so sehr an, aber die hauptsache is, das man(frau) richtig befriedigt wird!

Mhm...

Also auf gar keinen fall beschnitten rasiert und die länge unter 18 cm geht gar nixx

Auf diesen Beitrag können nur angemeldete Nutzer antworten. Melde dich hier an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren