Anorgasmie

Hallo

ich bin männlich 29 jahre alt und brauche bitte dringend rat oder hilfe oder irgendwas was mir weiterhilft...

mein problem fing in etwa anfang 2005 an, damals war ich 23 Jahre alt. Also bevor das problem
auftrat ging es mir körperlich und auch im geiste sehr gut, ich hatte eine hübsche freundin und auch
guten sex mit ihr. es hat uns beiden spass gemacht, ich hatte immer einen orgasmus, dieses wunderschöne
gefühl für ein paar sekunden während der ejakulation.


irgendwann bemerkte ich, dass ich während einer ejakulation kein bis sehr wenig gefühl eines orgasmus
verspürte, unabhängig davon ob ich sex mit meiner damaligen freundin hatte oder selbst mastrubiert habe.
Ansonst war alles wie gewohnt wir liebten uns, hatten sex, der wille war da, die geilheit, die
steifheit des glieds, der samenerguss kam und kommt immernoch gut am ende, nur das gefühl des orgasmus
wurde immer weniger intensiv. Ich dachte ist bestimmt nur vorrübergehend und ging nicht zum arzt.

es wurde einfach nicht besser, manchmal konnte ich etwas vom orgasmus verspüren aber meistens war der
sex umsonst. es machte mich am anfang so sehr traurig dieses gefühl nicht mehr verspüren zu dürfen. Ich
ging zum Arzt aber der tat es als nicht so wichtig zur seite. ich hatte trodzdem weiterhin sex mit der hoffnung
es würde irgenwann wieder von selbst besser.

mir viel damals schon auf das bei mir während der selben zeit, neben dem fehlen des verspüren vom orgasmus, auch
andere veränderungen eintraten die bis heute anhalten. Diese waren:

-mir lief kein wasser mehr im mund zusammen wenn ich hungrig
war und was leckeres zum essen sah, was davor immer der fall war.

-weiterhin fehlten bei mir anzeichen eines erhöten pulsschlags (herzrasen)
während dem sex und auch bei anderen äußerlichen reizen wie nacktheit.

-ich verspüre die natürlichen gemacksrichtungen nicht mehr intensiv genug.
wie zum z.b scharf und salzig

-ich hab keine oder sehr sehr selten eine morgenerektion

-und, ich kenn das so: wenn man als mann uriniert also pinkelt, kribbelt es bei
den letzten tropfen urin im ganzen körper des mannes so
war es zumindest bei mir und seitdem ich das problem mit
dem orgasmus habe fehlt bei mir auch dieses kribbeln.

Ich glaube, dass das gefühl da ist nur das ich es aus irgendeinem grund nicht verspüren kann und
es ist kein rein sexuelles problem.

Es ist nun mehr als 7 Jahre her, ich bin verlobt mit einer anderen frau, das ich während dem sex keinen höheren
pulschlag verspüre legt sich bis heute negativ auf meine erregung während des sex aus. trotzdem verspüre ich
weiterhin lust auf sex und habe auch regelmäßig sex nur es fehlt einfach das beste am sex, die berfriediung am ende.
war bislang fünf mal bei drei verschiedenen ärzten und keiner will oder kann mir weiterhelfen. bis auf blutuntersuchungen,
die nichts ergaben wurde nichts seiten der medizin unternommen.

wenn irgendjemand weiss was mir weiterhelfen kann, wäre ich dankbar.
hat jemnand selbe erfahrungen gemacht?

Themen
Antworten (1)
Spermiogram

Wie wärs mit einem spermiogram?

Auf diesen Beitrag können nur angemeldete Nutzer antworten. Melde dich hier an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren