Kontraktionen und erster Orgasmus

Wie viele Kontraktionen habt ihr, wenn ihr es euch selbst macht? Und wann hattet ihr euren ersten orgasmus?

Antworten (6)

Hallo zusammen bei mir sind es 6-8 Schübe und sind sehr unterschiedlich je nach Konsistenz vom Sperma und seit ich unterbunden bin ist es nochmals anders

@Cymberline

Hi Cym,
ob Du es glaubst oder nicht, aber wir haben da viele Gemeinsamkeiten.
Auch ich bin zwar in einer sehr harmonischen Beziehung, aber lebe nicht monogam sondern nehme auch durchaus gern Erfahrungen mit unterschiedlichen Liebhaberinnen wahr. Der Orgasmus per Masturbation dient meist nur dem Lust-/Druckabbau und ist auch schön, allerdings ist der Orgasmus mit einer Partnerin beim Sex zu zweit immer noch viel intensiver. Auch ich habe über die Jahre gelernt, das Maximum aus dem Orgasmus für mich herauszuholen und so das schöne Gefühl zu intensivieren. Zum einen durch Technik beim Herauszögern, zum anderen durch unterschiedlichste Spielarten. Dominant bin ich dabei aber eher weniger. Das Thema Sex im Büro kenne ich auch und bin auch schon etliche Male auf der Toilette verschwunden, wenn es mich überkam. Deine Möglichkeiten mit einem kurzen Rock klingen da aber noch viel reizvoller. Du kannst es mitunter ja sogar am Schreibtisch genießen...
Für Dich auch alles Gute und ich wünsche Dir weiterhin die schönsten und intensivsten Orgasmen, die man sich vorstellen kann.
LG Olli

@Olli

Hallo Olli,

als oder bis ich das schöne Gefühl das aller erste mal spüren konnte war ich zwar auch noch in der Grundschule. Allerdings war das erste Mal nicht wie bei Dir >sehr angenehmsüchtig< nach dem Orgasmus geworden bin. Auch meine Lage oder Position hat sich im Laufe der Zeit hinreichend geändert, die gar bis über zur Dominanz hinausgewachsen ist, wenn ich in der Regel bestimme wie und wann der Sex zu laufen hat und wie die >Regeln< sind.
Obwohl ich einen festen Freund in Harmonie habe, finde ich natürlich auch die Gelegenheit mir selbst einen Höhepunkt zu verschaffen, der Selbstbefriedigung nicht genug, verschaffe ich mir gelegentlich noch zusätzlich die Dienste eines manchen Liebhabers, der mir zur Güte meiner Lust Abhilfe schaffen kann…
Besonders genieße die Momente im Büro, wenn mich die Lust packt, die Vorteile und Bequemlichkeit eines kurzen Rocks auszunutzen

Alles Gute

Cym

Lang ists her...

Komischer Weise erinnere ich mich noch sehr gut an meinen ersten Orgasmus, den ich definitiv noch während meiner Grundschulzeit erlebt habe.
Ich lag abends im Bett und hatte gemerkt, dass mein Penis nicht nur zum Wasser lassen da ist, da ich zuvor das Fernsehballett oder so einen Kram mit meinen Eltern im TV gesehen hatte. Die kurzen Röcke und nackten Beine hatten jedenfalls dafür gesorgt, dass mein kleiner Freund hart wurde. Als ich dann im Bett lag, befummelte ich mich und fand das Gefühl einer Erektion und die Spannung, die dadurch im Penis erzeugt wird, sehr angenehm...
Ich befingerte meinen Penis also weiter (das typische vor- und zurückziehen der Vorhaut lernte ich erst später) und spürte ein angemehmes Kribbeln dabei. Ich machte also weiter und irgendwann entlud sich dieses Kribbeln in einem unglaublich guten Gefühl. Ich wusste gar nicht wie mir geschah, aber das war mein allererster Orgasmus. Da ich noch sehr jung war, spritzte ich noch nicht ab, aber ich wiederholte das Ganze die folgenden Abende und schaffte es jedes Mal, dieses unglaublich schöne Gefühl aus mir heraus zu kitzeln.
Man kann sagen, dass ich seit diesem Erlebnis bewusst und gezielt angefangen habe zu onanieren. Obwohl ich heute verheiratet bin und regelmäßig Geschlechtsverkehr habe, nutze ich auch heutzutage noch jede Gelegenheit, mir selbst einen Orgasmus zu verschaffen. Das Gefühl ist einfach zu schön!

Hallo Cymberline, als Mann kann man schon neidig sein bezüglich der Länge der Kontraktionen beim Orgasmuß der Frau. Ich merke bei meiner Frau etliche Schübe bis zum abklingen des Orgasmuses manchmal 4 Minuten lang.
Bei mir als Mann sind es beim starken Orgasmus nach dem Abspritzen in die Vagina 3-4 starke Kontraktionen aber wenn die Erektion des Penis langsam in der Vagina zurück geht ist est im Penis ein sehr befriedigendes schönes Gefühl.

@Ellis

Ist unterschiedlich, je nach dem 5-7 Kontraktionen, so richtig mitgezählt habe ich noch nicht.

Auf diesen Beitrag können nur angemeldete Nutzer antworten. Melde dich hier an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren