Arbeiten in einer Begleitargentur

Hallo,
ich bin heute zum ersten mal hier und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Ich spiele mit dem Gedanken, mich in einer Begleitargentur zu bewerben und habe vorab einige Fragen:
1. Bin ich mit 40 Jahren schon zu alt dafür?
2. Was verdient man in einer Begleitargentur?
3. Kann man die Termine und Herren dort frei wählen?
4. Ist dieser Job möglich, wenn die Englischkenntnisse sich auf das Schulenglisch beschränken?

Bitte schreibt mir nicht, dass ich mich bei Euch bewerben soll, sondern gebt mir erstmal kongrete Antworten auf meine Fragen

Vielen Dank schon mal!

Antworten (3)
-

Zu Punkt 1. mit 40 bist du noch nicht zu alt... es gibt auch Herren die eine
ältere Dame buchen.

zu Punkt 2.was man in einer Agentur verdient ist unterschiedlich es kommt
darauf an was du bereit bist zu machen.
Bei reiner Begleitung verdienst du natürlich nicht soviel.

zu Punkt 3. Du kannst frei wählen bei den Terminen meistens wird man früh
genug informiert so das man sich besser vorbereiten kann.
Kann natürlich auch passieren das kurzfristig also Spontan
einer dich buchen möchte dann liegt es an dir ob du den Termin
wahrnehmen möchtest.

zu Punt 4. Wenn du keine so grossen kenntnisse in Englisch hast wird es
auf deinem Profil ersichtlich sein, so das die Herren informiert
sind. Das heisst natürlich auch das man weniger von
ausländischen Herren gebucht wird.

Suche dir aus dem Netz mehrere Agenturen raus und telefoniere sie ab und lass dich beraten. Desweiteren Erfahrungsberichte aus dem Netz über die Agentur suchen. Wenn du dann meinst die richtige gefunden zu haben wo du auch hohe Verdienstmöglichkeiten haben kannst, bewerben und hoffen das man fleissig gebucht wird. Aber stell es dir nicht zu leicht vor als Escortdame zu arbeiten es bieten sich sehr viele Frauen an. Aber lass dich nicht beirren zieh es durch Ich wünsche dir viel Glück und auch Spass denn den kann man im Escort auch haben ...

lg E.E.

@sunshine

Ich dachte immer, daß dort eher Französisch verlangt wird, kann mich aber auch irren. Lg😳

Alles ist möglich

Hallo,
ich habe auch einmal für einen Escortservice gearbeitet und kann Dir sagen, dass 40 noch kein Alter ist. Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich nicht streiten. Es gibt viele Männer, die auf ältere Damen stehen, genauso was die Konfektionsgröße angeht. Du verdienst schon ganz gut, je nachdem wie viele Buchungen Du hast. In der Regel ist es schon so, dass Du terminlich dem Kunden entgegen kommen musst. Es gibt aber wirklich gute Agenturen, die einem früh genug über das Interesse eines Gastes informieren und Du viel Zeit zum planen hast. Und wenn Dein Englisch nicht so gut ist, ist das auch nicht so wild. Du gibst es ja in Deinem Profil an und wirst dann auch nur von Gästen gebucht, denen das nichts ausmacht.
Ich hoffe ich konnte helfen :)

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren