Batterien im Fluggepäck zerstört

Jetzt ist es mir zweimal passiert. Nach einem Flug nach Griechenland hatte ich Problem mit meinem Hörgerät. Ich ging zu einem Akustiker in Griechenland und er gab mir neue Batterien. Gewisse Batterien würden durch die Prüfgeräte auf Flughäfen zerstört. Mit neuen Batterien keine Probleme mehr. Jetzt wieder auf einem Flug in Asien. Wobei nur die Batterien einer Marke Kaputt gingen, diejenigen einer anderen Marke hingegen nicht. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

Antworten (1)
Welche Marke?

Die Batterien welcher Marke haben denn den Flug "überlebt". Wäre sicherlich interessant für andere Hörgeräteträger die auch fliegen wollen/müssen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren